News & Rumors: 29. Oktober 2010,

Apple mit höheren Quartalseinnahmen als Microsoft, vor RIM im Handyhersteller-Ranking

iPhone 4Apple behauptet sich gegenüber der Konkurrenz: Erstmals in der Geschichte des Unternehmens waren die Einnahmen im gerade vergangenen Quartal höher als die von Microsoft, außerdem sind sie nun in den Top 5 der weltweiten Mobiltelefonhersteller vor RIM.

Nach Apple hat gestern auch Microsoft seine aktuellen Quartalszahlen veröffentlicht. Sie markieren nicht für Microsoft selbst, sondern primär für Apple einen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte: Zum ersten Mal seit knapp 15 Jahren hat es Apple auf höhere Quartalseinnahmen gebracht als Microsoft. Während Apple letzte Woche Einnahmen von $20,34 Milliarden für das vierte Wirtschaftsquartal vermeldete, waren es bei Microsoft lediglich $16,2 Milliarden.

Zugegeben: Die Einnahmen selbst sind nur einer von vielen Wegen, die Größe einer Firma zu ermitteln, zudem sind die Gewinnmargen bei Microsoft recht hoch, da sie sich statt auf Hardware vor allem auf Softwarelizenzen konzentrieren – entsprechend bleiben von den Einnahmen nach wie vor mehr Verkaufserlös übrig. Trotzdem darf man diesen Erfolg als eindeutigen Beweis dafür sehen, dass sich Apple mittlerweile auf dem Markt etabliert hat.

Ein weiteres Indiz dafür liefert der IDC Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker. Apple findet sich dort auf Platz 4 der Gesamtliste wieder – noch vor RIM.

[singlepic id=10337 w=435]

Beide Unternehmen können die größten Wachstumsraten in der Branche für sich verbuchen, Apple ist dieses Mal zum ersten Mal in den Top 5 gelistet. Neben der Feststellung, dass Apple sich mit dem iPhone konsequent auf dem Markt platziert hat, gibt es auch noch eine für den Gesamt-Handymarkt gültige Feststellung: Smartphones haben einen immer größeren Stellenwert, Nokia als „Tabellenführer“ wird mittelfristig um seine Position bangen müssen – sie verkaufen nach wie vor große Mengen normaler Handys.



Apple mit höheren Quartalseinnahmen als Microsoft, vor RIM im Handyhersteller-Ranking
4 (80%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
App Store: Vom 23. bis 27. Dezember ist frei Auch Apple braucht mal Pause und im Falle des App Stores wird diese zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 sein. In der Zeit wird Apple keine neuen Ap...
iMac: Apple zahlt Reparaturkosten für Display-Scha... iMacs, die zwischn Dezember 2012 und Juli 2014 hergestellt wurden, können Probleme mit dem Display-Scharnier haben. Das betrifft dem Vernehmen nach nu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  iPeter (29. Oktober 2010)

    m ersten Mal seit knapp 15 Jahren hat es Apple auf höhere Quartalseinnahmen gebracht als Apple—> Microsoft oder?

  •  XPert (29. Oktober 2010)

    Naja, „etabliert“ hat sich Apple wohl schon vor dieser Momentaufnahme. :D


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>