MACNOTES

Veröffentlicht am  29.10.10, 10:17 Uhr von  kg

Updates: Mac Pro Firmware, Firmware Restoration CD, MobileMe Control Panel Windows, Logic

Software AktualisierungÜber Nacht hat Apple eine ganze Reihe Updates für den aktuellen Mac Pro, die Firmware Restoration CD, das MobileMe-Kontrollfeld für Windows sowie Logic Pro 9 und Logic Express 9 bereitgestellt.

Das Mac Pro EFI Firmware Update 1.5 wird allen Nutzern eines aktuellen Mac Pro (Mid 2010) empfohlen. Es behebt ein Problem, durch das die Firmwarepasswortabfrage nicht angezeigt wurde und korrigiert einen Bug, bei dem der Boot Picker nicht angezeigt wurde, wenn der Ethernetanschluss mit einem Netzwerk ohne DHCP verbunden ist. Das Firmwareupdate ist 1,96MB groß, genaue Details zur Installation liefert Apple auf der Informationsseite sowie über die Software-Aktualisierung.

Ebenfalls für den Mac Pro Mid 2010 ist die Firmware Restoration CD 1.9 verfügbar. Diese wird benötigt, wenn ein Firmware-Restore nicht geglückt ist oder unterbrochen wurde. Je nach Rechnervariante unterscheiden sich die Varianten der Firmware Restoration CD, wer diese benötigt, sollte vorher ganz genau nachschauen, welche benötigt wird. Der Download dieser Mac Pro-Variante ist 22,5MB groß.

Das Logic Pro 9.1.3-Update sowie das Logic Express 9.1.3-Update beheben ein Problem bei der Hyper-Threading-Unterstützung. Die Updates sind 193,01MB bzw. 139,68MB groß.

Zu guter Letzt noch Fehlerbehebungen für das MobileMe Control Panel für Windows. Behoben werden Synchronisationsprobleme bei wiederkehrenden Termine sowie Erinnerungen im neuen MobileMe-Kalender. Das Update ist 5,88MB groß.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 6 Kommentar(e) bisher

  •  Daniel sagte am 29. Oktober 2010:

    “Das MacBook Pro EFI Firmware Update 1.5 wird allen Nutzern eines aktuellen Mac Pro (Mid 2010) empfohlen.”

    eins von beiden ist wohl falsch? :)

    Antworten 
  •  Wolfgang sagte am 29. Oktober 2010:

    Kleine Verwirrung: Das Firmware-Update ist laut 1. Absatz für den Mac Pro, laut 2. Absatz für das MacBook Pro und im 3. Absatz heißt es “ebenfalls für den Mac Pro”. Was stimmt nun?

    Antworten 
  •  kg sagte am 29. Oktober 2010:

    @Wolfgang da es gleichzeitig mit dem Mac Pro-Firmwareupdate erschienen ist, würde ich annehmen, dass es um den Mac Pro geht. Bezog sich deine MacBook Pro-Aussage auf folgenden Teil? “The Model Identifier is located in the Hardware Overview, which is the first window you should see. It looks something like this: “MacBookPro 2,1“.” Falls ja: Apple hat eine Standarderklärung für die Firmware-Upgrades, deshalb auch das “something like”.

    Antworten 
  •  Wolfgang sagte am 29. Oktober 2010:

    Rätsel gelöst, das von Ihnen als MacBook Pro-Firmware bezeichnete Update ist tatsächlich ein “Mac Pro EFI Firmware Update 1.5″

    Antworten 
  •  Wolfgang sagte am 29. Oktober 2010:

    P.S.: Nur zur Klarstellung, wir reden von der ersten Zeile des 2. Absatzes und Ihrer dortigen Verlinkung.

    Antworten 
  •  kg sagte am 29. Oktober 2010:

    Korrigiert, danke für den Hinweis. Freud war Schuld, ich sah die Notebooks auf der Update-Seite und habs geistig fehlgeleistet ;)

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de