News & Rumors: 1. November 2010,

Scorpion Arises Trailer für Mortal Kombat veröffentlicht

Mortal Kombat
Mortal Kombat - Screenshot

Warner Bros. Interactive Entertainment (WBIE) hat aktuell ein neues Video mit dem Assassinen Scorpion veröffentlicht, der 2011 erneut einen Auftritt im kommenden Mortal-Kombat-Game für XBox 360 und PlayStation 3 haben wird.

Wir wollen euch das Video natürlich nicht vorenthalten, entsprechend findet ihr den Trailer im Anhang. Im Gegensatz zum letzten Trailer, den man uns zeigte, und in dem ebenfalls Scorpion aber auch Sub Zero im Mittelpunkt standen, gibt es im aktuellen Video ausschließlich Gameplay-Szenen zu sehen. Die typischen Moves und auch der bekannte Enterhaken, den Scorpion vermag aus seinem Handgelenk zu schießen wie Spider-Man seine Spinnweben sind zu sehen.

Das neue Mortal Kombat wird entwickelt von den NetherRealm Studios und wird im nächsten Jahr für die beiden Plattformen erscheinen. Dabei wird das Franchise zurück zu seinen Wurzeln kehren und die bekannte 2D-Kampfmechanik wieder aufgreifen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>