News & Rumors: 2. November 2010,

Bejeweled 3 kommt im Dezember

Bejeweled 3
Bejeweled 3 - Screenshot

Am 7. Dezember will PopCap Games Bejeweled 3 veröffentlichen. Der mittlerweile dritte Teil des Franchise soll neue Inhalte bieten und eine komplett neue Spielerfahrung.

Bejeweled 3 ist nach sechs Jahren ein weiterer Teil in dem bekannten Franchise von PopCap Games. Zunächst wird das Spiel online angeboten werden, über PopCap, oder andere Internetportale in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum.

Die Spielgrafik soll hochauflösend sein, Musik- und Soundeffekte ansprechend. Man habe die vier Original-Spielmodi (Classic, Quest, Zen, Lightning) des direkten Vorgängers Bejeweled 2 aktualisiert und erweitert. Darüber hinaus gibt es vier weitere, darunter Ice Storm, Butterflies und Poker. Diese sollen eine „überraschend neue“ Interpretationen des Bejeweled-Themas anbieten. Spieler können insgesamt 65 Badges ergattern, die vergleichbar mit Achievements sind.

Im Anhang findet Ihr ein paar Screenshots und einen Trailer zum kommenden Bejeweled 3.

[is-gallery ids=“73505,73506,73507,73508″]
Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>