News & Rumors: 2. November 2010,

Snow Leopard 10.6.5 – Release demnächst

Mac OS X Snow LeopardEin Prerelease des Build 10H568 vom kommenden Snow Leopard-Update auf Version 10.6.5 läßt auf das anstehende Erscheinen des Updates schließen. Darauf deutet hin, dass der Build nicht an Entwickler verteilt wurde, sondern Apple-intern gestern als Final erschien.

An die Entwickler ging die 10.6.5 schon in mehreren Versionen, vom internen Release erfuhr nun 9to5mac. Der bisherige Takt der OS-Updates lässt vermuten, dass 10.6.5 nicht das letzte Update vor Lion wird – Mac OS 10.7 soll im Sommer 2011 erscheinen.


Verbessert wurden den Releasenotes nach eher Kleinigkeiten – in Sachen Drucker wurden Verzögerungen zwischen Druckaufträgen und HP/AirPort-Kompatibilitätsschwierigkeiten behoben, Exchange-Server werden verbessert angesprochen, Stabilitäts- und Performancegewinne bei Bildbearbeitung und Spielen seien ebenfalls zu erwarten.

Möglich sei ein öffentlicher Start des Updates bereits heute – für gewöhnlich finde der interne Launch einen oder allenfalls ein paar Tage vor dem öffentlichen Release statt.

Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  Wolfgang (2. November 2010)

    Soll „Lion“ nicht eher schon im Sommer 2011 erscheinen?

  •  Wolfgang (2. November 2010)

    Ups, Ihr habt’s ja schon korrigiert…

  •  rj (2. November 2010)

    Es muss an der Zeitumstellung liegen… Nächstes mal schreib ich gleich „Nächstes Jahr“ :)

  •  ruslanec135 (26. Februar 2011)

    kriege safari auf mein mac air nicht rauf, habe os x 10.6.6, brauche aber laut safari 5.0.3. die 10.6.5 ??? aktualisiert mein mac nich selber die softwahre??? wie kriege ich safari wieder auf mein mac???

  •  ruslanec135 (26. Februar 2011)

    und noch eine frage: warum kann ich keine pdf datajen lesen mit google chrome???

    danke für eure antworten!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>