News & Rumors: 4. November 2010,

Der Herr der Ringe Online seit dem 2. November kostenlos

Der Herr der Ringe Online
Der Herr der Ringe Online - Screenshot

Wie Codemasters Online bekanntgab, ist das MMORPG Der Herr der Ringe Online seit dem 2. November nun als Free-to-play-Titel spielbar. Darüber hinaus können Erweiterungen, Gegenstände und Aufgaben-Packs via Herr-der-Ringe-Online-Shop erworben werden.

Zu den Inhaltsupdates in Der Herr der Ringe Online gehört unter anderem Band III, Buch 2: Der Ritt der Grauen Schar, die der Spieler im Bruchtal trifft und sich mit ihnen von dort auf die Reise in die neue Region um Enedwaith macht. 15 Kapitel voller Kämpfe und Geheimnisse müssen vom Spieler gemeistert werden. Viele Erweiterungen, Gegenstände und Aufgaben-Packs sind im Herr-der-Ringe-Online-Shop erhältlich. Mit zusätzlichen Charakterfeldern können vielfältige Charaktermodifikationen vorgenommen werden. Bezahlt wird mit Punkten, die entweder im Shop erworben, oder im Spiel verdient werden können.



Der Herr der Ringe Online seit dem 2. November kostenlos
4,2 (84%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Lesetipp: Im Internet of Things braucht auch der K... Das Internet der Dinge bringt nicht nur die vermeintliche schöne vernetzte Welt, sondern auch einen Haufen unbekannter Risiken und Nebenwirkungen. Wie...
Neuer Status kommt nicht an: WhatsApp bringt die T... Der neue WhatsApp-Status kommt nicht so gut an wie erhofft. Der Messengerdienst könnte daher bald die alte, textbasierte Version zurückbringen. Wha...
Märkte am Mittag: Huawei und Oppo setzen Apple in ... Apple sieht sich in China einem zunehmenden Druck durch lokale Wettbewerber wie Huawei und Oppo gegenüber. Esrutschte im letzten Jahr auf Platz fünf d...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>