News & Rumors: 4. November 2010,

PlayStation-Move-Gewinnspiel: 2 x TV Superstars und Start the Party

PlayStation Move
PlayStation Move - Logo

Als Starttitel von PlayStation Move im September waren auch die beiden Partyspiele TV Superstars und Start the Party veröffentlicht worden. Sony Computer Entertainment Deutschland und IchSpiele.cc verlosen aktuell zwei Pakete für PlayStation 3, die jeweils beide Spiele beinhalten.

Start the Party war auf den Promo-Veranstaltungen von Sony in Köln und auf der GamesCom unser persönlicher Favorit was die Partyspiel-Fraktion für PlayStation Move angeht. Darüber hinaus sahen wir dem Kollegen Colin Gäbel auf einem Presse-Event dabei zu, wie er mit Move-Controllern bewaffnet in TV Superstars zum virtuellen Modell werden wollte. Sony hat zum Start seiner Bewegungssteuerung Move im September 2010 zwei sehr unterschiedliche Partygames veröffentlicht: Start the Party und TV Superstars.

Werbung

Start the Party

In ersterem wird die Reaktionsgeschwindigkeit und Treffsicherheit auf die Probe gestellt und Spieler holen entweder nach Käfern mit einem Tennisschläger aus, oder aber malen mit einem Pinsel vorgegebene Areale auf dem Bildschirm aus – natürlich auf Zeit. Man wählt aus einem Potpourri von Minigames, die man entweder einzeln, oder in der Gruppe spielen kann. Die Spieler sind der Reihe nach dran, der Move-Controller wechselst dabei jedes Mal den Besitzer. Interessant ist, dass selbst in der letzten Spielrunde der Spieler, der uneinholbar in Führung liegt noch von dem aussichtslosesten Mitstreiter eingeholt werden kann.

TV Superstars

TV Superstars ist ein wenig anders – mit seinen Aktionen werden verschiedene Spieltypen nachgeahmt. Neben Rhythmusspielen findet sich auch eine Nachahmung von American-Gladiators im Spiel, oder die Aufgabe ein TV-Koch zu sein. Mann oder Frau möchte TV-Sternchen werden und versucht sich in mehreren Runden in verschiedenen Disziplinen. In einer davon wird auch das klassische Rhythmusspiel abgedeckt und man muss sich äußerst flüssig bewegen. Doch es gibt z. B. auch Teile, in denen man bei vorgehaltener Stopp-Uhr sein virtuelle Pendant modisch anziehen und schminken muss. Wer als Sieger aus dem Spiel hervorgeht darf sich, wie seinerzeit der Kollege Colin Gäbel, mit Fug und Recht einen virtuellen TV Superstar nennen.

Gewinnspiel

Wir verlosen unter unseren Lesern nun zwei Bundles bestehend aus jeweils 1 Mal TV Superstar und 1 Mal Start the Party für PlayStation 3. Zum Spielen wird eine MOVE-Ausrüstung vorausgesetzt. Alles, was ihr tun müsst, ist uns eine E-Mail zu schicken mit der korrekten Antwort auf unsere Gewinnspielfrage. Diese lautet wie folgt: Für welchen ehemaligen Kölner Fernsehsender mit Schwerpunkt auf Games und Entertainment stand Colin Gäbel in den Jahren 2007 und 2008 vor der Kamera? Wer die Antwort kennt, schreibt uns an gewinnspiel (at) ichspiele (punkt) cc.

Der Einsendeschluss ist der 10. November 2010. Wir werden dann im Anschluss recht bald die Gewinner bekannt geben und außerdem ein weiteres Gewinnspiel in Kooperation mit Sony starten. Wiederkommen lohnt also.

Es entscheidet das Los. Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit euer Losglück positiv zu beeinflussen. Jeder, der die korrekte Antwort auf die Frage eingesandt hat, und darüber hinaus das Gewinnspiel auf Twitter weitersagt und uns den Link zum Tweet zukommen lässt, erhält ein weiteres Los und ist quasi zwei Mal in der Lostrommel. Gleiches gilt für Facebook. Ihr könnt also maximal mit drei Losen am Gewinnspiel teilnehmen, immer vorausgesetzt, ihr habt uns zunächst die korrekte Antwort per Mail geschickt.

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können alle Personen, die das sechste Lebensjahr überschritten haben und zumindest ein eigenes E-Mail-Konto besitzen. Mitarbeiter von IchSpiele, unseren Partnerseiten und deren Verwandte sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

Gewinner

Das Gewinnspiel hatte in so kurzer Zeit, da es online war, und so wenig Eigenwerbung wie wir dafür gemacht haben, 70 Teilnehmer oder Teilnehmerinnen. Insgesamt fanden sich 82 Lose im Topf, da einige auch von der Möglichkeit über Twitter oder Facebook ein weiteres Los zu bekommen Gebrauch gemacht haben.

Gewonnen haben Jutta K. und Patrick K. Letzterer mit seinem Twitter-Los.

Zuletzt kommentiert



Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>