: 4. November 2010,

LaCie: USB 3.0-Treiber für Mac OS X, bis zu doppelte FW800-Geschwindigkeit

USB 3.0Treiber und Erweiterungskarte braucht es für den Mac, damit USB 3.0 in voller Geschwindigkeit auch auf Apples Rechnern läuft. Beides gibt es nun von LaCie für ExpressCard/34- (MBP) und PCI-Slot (Mac Pro). Dann sollen theoretisch 5GBit, in der Praxis bis zu 220 MB/Sec Transferrate am Mac via USB möglich sein.

Die beachtlichen Datentransferraten hatte man bei LaCie mit einem Raid0 an USB3 erzielt. Treiber für Mac OS X sind seit heute bei LaCie zu laden, laut Mac-Infoseite sind auch die Express Cards für Mac Pro kompatibel – auch wenn auf den Produktseiten bisher nur die Windows-Kompatibilität angegeben wird.

Zu Treibern und Karte bietet LaCie bereits eine ganze Reihe von Platten und USB 3.0-Peripherie an. Abwärtskompatibilität zu USB 2.0 wird versprochen, Mac OS X ab 10.5 wird vorausgesetzt, auf den meisten neueren MacBook Pro-Modellen fehlt allerdings der ExpressCard/34-Slot, welcher für die entsprechende Erweiterungskarte vonnöten ist.

Für Apple selbst wird ebenfalls die kommende USB 3.0-Unterstützung prognostiziert. Der ausstehende Highspeed-USB-Anschluss verzögere sich durch die fehlende Unterstützung durch Intel.



LaCie: USB 3.0-Treiber für Mac OS X, bis zu doppelte FW800-Geschwindigkeit
3,96 (79,17%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Apple wollte Imagine Entertainment übernehmen Die Übernahme von Ron Howards Imagine Entertainment durch Apple ist vom Tisch. Wie die Financial Times berichtet, ist Apple aber im Gespräch mit weite...
Apple weiterhin meist bewundertste Firma der Welt Apple wird noch immer am meisten bewundert. Das ergab die neueste Erhebung des Wirtschaftsmagazins Fortune. Apple hält die Krone schon recht lange. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>