: 8. November 2010,

iPad: Werbespot für zweite Generation von David Sims bereits gedreht?

iPadApple soll bereits damit begonnen haben, Werbespots für das kommende iPad 2 zu produzieren. Gedreht wurde das Material vom Fotografen David Sims, gedreht wurde am Pier 59 in New York.

Während der Dreharbeiten soll mit iPads der aktuellen Generation gearbeitet worden sein, die in der Postproduktion gegen die der kommenden Generation ausgetauscht werden sollen. Obwohl keine neue Hardware bei den Dreharbeiten zum Einsatz gekommen sind, waren alle Beteiligten dazu verpflichtet, Verschwiegenheitsabkommen zu unterzeichnen. Über die Inhalte des Spots selbst ist nichts bekannt.

Ob es sich tatsächlich um einen kommenden iPad-Werbespot handelt, bleibt abzuwarten: David Sims ist bisher hauptsächlich als Modefotograf für verschiedene Labels sowie für einige Editorials bei großen Modezeitschriften bekannt. Auch seine Videoausflüge waren bisher eher auf Kleidung geprägt, wie diese Burberry-Werbung zeigt:

Von der Ästhetik her passt dieser Spot durchaus zu Apple, was den Einsatz von Sims als Werbefilmer unterstützen würde. Ob der nun neu gedrehte Spot überhaupt jemand zu sehen bekommt, bleibt abzuwarten. Bereits vor Release des Original-iPads wurde in einem Restaurant ein Werbespot gedreht, der letztendlich nie den Weg an die Öffentlichkeit fand.

[via 9to5Mac]



iPad: Werbespot für zweite Generation von David Sims bereits gedreht?
4,5 (90%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
Oukitel U15S kaufen: Acht-Kerner und FullHD-Displa... Der Markt der 5,5-Zoll-Phablets ist zweifellos überflutet, dennoch finden sich noch immer ein paar Perlen für wenig Geld. Eine Option wäre daher zum B...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>