MACNOTES

Veröffentlicht am  10.11.10, 2:08 Uhr von  Alexander Trust

Bracken Tor: The Time of Tooth and Claw auf Q1 2011 verschoben

Bracken Tor: The Time of Tooth and Claw Bracken Tor: The Time of Tooth and Claw - Screenshot

Anders als bisher geplant wird Bracken Tor erst Anfang 2011 veröffentlicht. Im Horror-Adventure für den PC muss der Spieler einen brutalen Mord aufklären und sich auf die mysteriösen Spuren der Vergangenheit begeben.

Entwickler Matt Clark von Shadow Tor Studios sieht in dem Aufschub der Veröffentlichung auch eine Chance für die Verantwortlichen, Bracken Tor noch besser zu machen. Des weiteren bekäme man so auch die Chance, alle lokalisierten Versionen des Spiels zur selben Zeit herauszubringen. Das Spiel soll nun im ersten Quartal 2011 veröffentlicht werden.

Bracken Tor: The Time of Tooth and Claw spielt in der zerstörten Idylle des englischen Cornwall. Seit einiger Zeit gehen dort mysteriöse Dinge vor sich. Im Licht des Blutmondes werden die Machenschaften eines Schlächters sichtbar – das Vieh wurde grausam abgeschlachtet. Als eines Tages auch ein Wanderer ermordet wird, gerät die Umwelt gänzlich in Aufruhr. Der Spieler muss sich nach Bracken Tor begeben, um den grausamen Geheimnissen auf die Spur zu kommen. Stecken Urgestalten dahinter, die sich an allem und jedem rächen wollen, die ihnen ihr Land einst genommen haben? In der Vergangenheit liegt die Wahrheit…

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de