News & Rumors: 10. November 2010,

Star Wars und Forza sollen 2011 für Kinect erscheinen

Kinect-Sensor mit Xbox 360
Kinect-Sensor mit Xbox 360

Kudo Tsunoda, seines Zeichens Projektleiter für die Bewegungssteuerung Kinect bei Microsoft, hat in einem Interview mit der BBC darauf hingewiesen, dass Kinect mehr als nur Casual-Games umfassen soll. Für Weihnachten 2011 kündigte er Ableger von Forza und Star Wars für XBox 360 an.

Spieler und Fans der beiden großen Franchises Forza Motorsport und Star Wars können im kommenden Jahr mit zwei Ablegern rechnen die auf XBox 360 Microsofts neue Bewegungssteuerung Kinect unterstützen werden.

Kudo Tsunoda gab der BBC Newsbeat ein Interview zum Start von Kinect. Demnach sei man bei Microsoft keinesfalls darauf erpicht, nur Casual-Gamer anzusprechen. Er wies darauf hin, dass bereits ein Star-Wars-Game in Arbeit sei und zum Weihnachtsgeschäfts 2011 erscheinen soll. Spieler sollen darin zum Jedi werden. Er selbst hat bereits einen Teil des Spiels gesehen, das er selbst als „fesselnd“ bezeichnet. Entwickelt wird das Star Wars mit Kinect-Steuerung vom Studio Terminal Reality, die zuletzt auch Ghostbusters zu verantworten hatten.

Nicht ganz so viele Infos hatte Tsunoda über ein neues Forza mit Kinect-Steuerung übrig, wies lediglich daraufhin, dass wir 2011 ein solches erleben werden.



Star Wars und Forza sollen 2011 für Kinect erscheinen
5 (100%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>