MACNOTES

Veröffentlicht am  11.11.10, 11:45 Uhr von  kg

iPhone 4: Vodafone senkt Gerätepreise in SuperFlat Internet-Tarifen

iPhone 4Vodafone senkt die Preise für das iPhone 4: Abhängig vom Tarif zahlt man nun maximal 299,90€ für das 32GB-Modell, bisher lag der Gerätepreis für dieses Modell bei 399,90€.

Angepasst wurden fast alle Gerätepreise des iPhone 4 in den SuperFlat Internet-Tarifen (Affiliate). Bisher musste man für das iPhone 4 im SuperFlat Internet Wochenende für 24,95€ zusätzlich 299,90€ (16GB) bzw 399,90€ (32GB) zahlen, diese Preise wurden nun um 100€ nach unten korrigiert. Etwas geringer fällt die Vergünstigung im SuperFlat Internet Festnetz oder Mobil aus: Statt bisher 169,90€ (16GB) bzw 299,90€ (32GB) zahlt man nun noch 149,90€ (16GB) bzw 249,90€ (32GB). Kurios wird es im SuperFlat Internet Allnet, dem teuersten Tarif von Vodafone: Dort muss man künftig 99,90€ für das 32GB-iPhone 4 berappen, dies war bisher für 1€ zu haben. Grund hierfür dürfte sein, dass in den größten Tarifen niemand zum 16GB-Modell gegriffen hat, da es keinen Preisunterschied gab.

Vodafone wird außerdem das iPhone 4 auch ohne Vertrag anbieten, allerdings ist es dann mit einem Netlock ausgestattet und daher nur wenig interessant für die meisten Nutzer.

[via Macerkopf]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 6 Kommentar(e) bisher

  •  BlueFalcon sagte am 11. November 2010:

    Anstatt die Geräte noch mehr zu subventionieren sollte besser die Tarife attraktiver gestaltet werden.

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 11. November 2010:

    RT @Macnotes iPhone 4: Vodafone senkt Gerätepreise in SuperFlat Internet-Tarifen http://macnot.es/52373

    Antworten 
  •  brian sagte am 11. November 2010:

    mit den ganzen neuen tollen smartphonepreisen lachen sich alle hersteller und netzbetreiber richtig kaputt! erstens haben netzbetreiber ein geniales neues feld gefunden um den leuten das geld aus den taschen zu ziehen mit dem ganzen “immeronline”-diktat! und die smartphonehersteller mit den horrenden preisen für smartphones! 700euro für ein telefon, ich lach mich kaputt!!!

    Antworten 
  •  kg sagte am 11. November 2010:

    @brian das iPhone 4 ist nicht unbedingt teurer als andere vergleichbare Smartphones.

    Antworten 
  •  Obstliebhaber sagte am 11. November 2010:

    das ist für mich nur ein Zeichen der “Verzweiflung” seitens Vodafone. Nen Bekannter der bei denen im Vertrieb arbeitet sagte mir vergangenes Wochenende, dass es mit dem Absatz des iPhone 4 bei Vodafone auch nicht so wie erwartet läuft. Die Lager sind aber gerammelt voll und die ganzen Shops haben strikte Anweisungen gezielt aufs iPhone 4 zu beraten und es werden gewisse Quoten erwartet!

    ha, ha, ha

    meiner nach bietet die Telekom nach wie vor das beste Gesamtpaket fürs iPhone und für junge Sparfüchse ist O2 dann halt ne Alternative. Aber Vodafone ist für mich am uninteressantesten!!!

    Antworten 
  •  brian sagte am 11. November 2010:

    ….ich weiß. deswegen hab ich auch vorher von smartphones im allgemeinen geredet!! deswegen läuft das iphone ja auch in den usa so gut. weil dort die android phones genauso teuer mit dem gleichen vertrag wie das iphone sind, und deswegen jeder das iphone nimmt!
    aber generell ist sowohl ohne vertrag als auch mit vertrag alles viel zu teuer!!!

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de