: 11. November 2010,

Wi-Gear dementiert Übernahme durch Apple, steht weiterhin zum Verkauf

AppleWi-Gear dementiert Übernahme durch Apple: Weder wurde ein Angebot unterbreitet noch die ganze Firma aufgekauft. Anfang der Woche machten Gerüchte die Runde, Apple habe den Hersteller von Bluetooth-Kopfhörern aufgekauft.

Ein veränderter Arbeitgeber bei LinkedIn heißt noch lange nicht das Ende einer Firma: Anfang der Woche berichtete 9to5Mac darüber, Apple habe den Hersteller Wi-Gear aufgekauft, um die Entwicklung eigener Stereo-Bluetooth-Kopfhörer voranzutreiben. Wi-Gear-CEO dementiert diese Berichte nun. Apple habe nie ein Angebot gemacht und die Firma sei nach wie vor zu haben: Wi-Gear “und jegliches geistige Eigentum sind immer noch verfügbar zum Kauf.”

Werbung

Wi-Gear hat seine Produktion mittlerweile eingestellt und bestätigt, dass alle Geschäfte aufgegeben wurden.

[via Cnet]

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung