MACNOTES

Veröffentlicht am  11.11.10, 12:50 Uhr von  

Wi-Gear dementiert Übernahme durch Apple, steht weiterhin zum Verkauf

AppleWi-Gear dementiert Übernahme durch Apple: Weder wurde ein Angebot unterbreitet noch die ganze Firma aufgekauft. Anfang der Woche machten Gerüchte die Runde, Apple habe den Hersteller von Bluetooth-Kopfhörern aufgekauft.

Ein veränderter Arbeitgeber bei LinkedIn heißt noch lange nicht das Ende einer Firma: Anfang der Woche berichtete 9to5Mac darüber, Apple habe den Hersteller Wi-Gear aufgekauft, um die Entwicklung eigener Stereo-Bluetooth-Kopfhörer voranzutreiben. Wi-Gear-CEO dementiert diese Berichte nun. Apple habe nie ein Angebot gemacht und die Firma sei nach wie vor zu haben: Wi-Gear “und jegliches geistige Eigentum sind immer noch verfügbar zum Kauf.”

Wi-Gear hat seine Produktion mittlerweile eingestellt und bestätigt, dass alle Geschäfte aufgegeben wurden.

[via Cnet]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de