: 11. November 2010,

Wi-Gear dementiert Übernahme durch Apple, steht weiterhin zum Verkauf

AppleWi-Gear dementiert Übernahme durch Apple: Weder wurde ein Angebot unterbreitet noch die ganze Firma aufgekauft. Anfang der Woche machten Gerüchte die Runde, Apple habe den Hersteller von Bluetooth-Kopfhörern aufgekauft.

Ein veränderter Arbeitgeber bei LinkedIn heißt noch lange nicht das Ende einer Firma: Anfang der Woche berichtete 9to5Mac darüber, Apple habe den Hersteller Wi-Gear aufgekauft, um die Entwicklung eigener Stereo-Bluetooth-Kopfhörer voranzutreiben. Wi-Gear-CEO dementiert diese Berichte nun. Apple habe nie ein Angebot gemacht und die Firma sei nach wie vor zu haben: Wi-Gear „und jegliches geistige Eigentum sind immer noch verfügbar zum Kauf.“

Wi-Gear hat seine Produktion mittlerweile eingestellt und bestätigt, dass alle Geschäfte aufgegeben wurden.

[via Cnet]
Wi-Gear dementiert Übernahme durch Apple, steht weiterhin zum Verkauf
4,42 (88,42%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Xiaomi Redmi Note 4 kaufen: Mit Kommentar einen Gu... Das Smartphone-Portfolio von Xiaomi ist reichhaltig. So gibt es mit dem Redmi Note 4 den inzwischen vierten Ableger einer kostengünstigen Phablet-Reih...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>