News & Rumors: 12. November 2010,

iTunes 10.1 veröffentlicht – Voraussetzungen für iOS 4.2 erfüllt

iTunesApple hat vor wenigen Minuten iTunes 10.1 veröffentlicht. Damit wären zwei der drei größeren Updates, die für diese Woche vorausgesagt waren, verfügbar. Einzig iOS 4.2 lässt noch auf sich warten; da iTunes 10.1 dafür jedoch eine zwingende Voraussetzung ist, sind alle Steine aus dem Weg geräumt.

55 Megabytes müssen für die Aktualisierung heruntergeladen werden. Die neue Version kann wahlweise über die Apple Software-Aktualisierung oder die iTunes-Downloadseite bezogen werden.

[singlepic id=10521 w=420 float=right]

Was die Änderungen seit 10.0.1 angeht, ist Apple relativ kurz angebunden. Lediglich AirPlay für Videos (um Filme zum „brandneuen“ Apple TV zu streamen), die Kompatibilität mit iOS 4.2 sowie die obligatorischen Verbesserungen bei Stabilität und Leistung der Software werden im Changelog aufgezählt.

Die vor allem für das iPad lang erwartete Aktualisierung auf iOS 4.2 steht indes erwartungsgemäß noch nicht zur Verfügung – laut neusten Gerüchten könnte es kommenden Dienstag so weit sein, ein Bug im Zusammenhang mit der WLAN-Verbindung soll an der Verzögerung schuld sein.

Eine Entwarnung geht an alle Jailbreaker: Nach dem iTunes-Update und anschließender Synchronisierung mit dem iOS-Gerät blieb selbiger problemlos erhalten.

iTunes 10.1 veröffentlicht – Voraussetzungen für iOS 4.2 erfüllt
4,08 (81,6%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  XPert (12. November 2010)

    Was toll gewesen wäre, wenn man nicht nur Musik sondern auch den Videoton über Airport an die Stereoanlage streamen könnte..

  •  Intro (12. November 2010)

    man man apple macht es aber spannend :-)

  •  flomll (14. November 2010)

    Tolle Sache nur seit dem Update erkennt er mein iPhone nicht mehr! Also er synchronisiert nichts mehr und findet kein Gerät!

  •  Mayer (16. November 2010)

    Ich Lad mir nix davon iTunes nutz ich nicht und Cydia neu konfigurieren Quellen hinzufügen Meer kein Bock….

  •  Mayer (16. November 2010)

    Ich Lad mir nix davon iTunes nutz ich nicht und Cydia neu konfigurieren Quellen hinzufügen neeee kein Bock….


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>