News & Rumors: 13. November 2010,

sn0wbreeze 2.1 veröffentlicht

Sn0wBreeze
Sn0wBreeze

In den frühen Morgenstunden veröffentliche Hacker iH8Sn0w sein Jailbreak-Tool sn0wbreere in Version 2.1.

Wie gewohnt und vom Pwnage-Tool bekannt, erstellt sn0wbreeze eine Custom-Firmware, um den Jailbreak durchzuführen. sn0wbreeze 2.1 soll alle Geräte und Modelle (Bootrom-Versionen) unter iOS 3.2.2 und iOS 4.1 unterstützen.

Bis jetzt gibt es noch kaum echte Testberichte zu sn0wbreeze 2.1. In der Vergangenheit haben die sn0wbreeze-Versionen oft innerhalb der ersten Tage nach Veröffentlichung überarbeitet werden müssen, weil sie Fehler enthielten. Wir raten dazu erste Anwenderberichte auf Funktionsfähigkeit des Tools abzuwarten.



sn0wbreeze 2.1 veröffentlicht
4,13 (82,5%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 12 Kommentar(e) bisher

  •  Taxless (13. November 2010)

    Hmm und was für eine Custom-Firmware ist dann drauf also welche ios ?! Hab ein 3.1.3 Iphone 3GS und gebrandmarkt :D will mal neue Firmware draufhaben aber nicht mein Unlock verliehren.

  •  xardasjhh (13. November 2010)

    kleine zusatzinfo: sn0wbreeze 2.1 basiert auf dem limara1n exploit und die erstellten cfw sind für alle geräte untethered.

  •  iPhoneK1nG (13. November 2010)

    @xardasjhh: diese info bezieht sich vorallem auf die neuen bootrooms des 3gs,4 und ipad…ansonsten ist snowbrezze für 3g und altes 3gs iummer untethered

  •  bert (13. November 2010)

    was verstehst du unter gebrandmarkt??? Mit sn0wbreeze kannst du eine Custom-Firmware des iOS 4.1 für dein iPhone 3GS unter Windows erstellen, welche das Baseband nicht updatet. Der Unlock bleibt also möglich. Bitte nur durchführen, wenn du weißt, was du da machst.

  •  Alonso Mosley (13. November 2010)

    ja. paar Tage warten und das 4.2 ist dann auch raus, mit passendem Ultrasn0w für 3G und 3GS.

    Dann braucht man (ich) Sn0wbreeze gar nicht….

  •  Alonso Mosley (13. November 2010)

    ich habe es trotzdem ausprobiert:

    Win7 64bit, iTunes 10.1
    iPhone 3GS new bootrom auf iOS 4.0.1
    Snowbreeze 2.1 custom ipsw 4.1

    hat gut geklappt. iOS 4.1 darauf, Baseband ist das alte geblieben, Cydia problemlos installiert. Nur das Ultrasn0w Paket musste ich nachträglich manuell daraufpacken.

    Wichtig ist das pwned DFU-Mode bei neuem Bootrom! Das muss durch sn0wbreeze initialisiert werden (mit limera1n exploit), sonst bekommt man Error 1600 nvon iTunes!

  •  sasouna (13. November 2010)

    Hallo,
    ich habe ein iphone 3g mit iOS 4.0.2 drauf gehabt,
    nun habe ich eine CFW mit 4.1 erstellt und drauf gespielt alles super bis dahin,
    jetzt hängt mein iphone nur noch im boot und ich seh nichts außer den apfel

    könntet ihr mir bitte helfen

    dankeschön

  •  sasouna (13. November 2010)

    danke für die antwort,
    hab es gerade die ganze zeit versucht aber leider klappt das nicht

  •  bert (13. November 2010)

    Versuche das iPhone durch langes, gleichzeitiges Halten von Home und Powerbutton zum Neustart zu bewegen.
    Funktioniert das nicht, versetze dein iPhone in den DFU Mode, und Spiel die erstellte Custom-Firmware erneut auf.

  •  Alonso Mosley (13. November 2010)

    Versuche mal mit iReb von ih8snow dein 3G in DFU zu setzen und dann iTunes restore

  •  bert (13. November 2010)

    Beim Restore aber aufpassen, nicht, dass du dein Baseband updatest, wenn du auf nen Unlock angewiesen bist, wovon ich ausgehe.

  •  Black (14. November 2010)

    Saly Bert

    Wollte mein Erfahrung kommentieren ich habe Iphon 3Gs 32GB habe gehabt os 4.0.1 und wollte mit sn0wbresw die 4.1 drauf bringen aber leider vergeblich kommt immer fehler (21) hat jemand en ahnug was das heisst??

    danke


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>