News & Rumors: 16. November 2010,

Beatles im iTunes Store angekommen

Wie es bereits seit der letzten Nacht vermutet wurde, sind die Beatles nach langer Auseinandersetzung im iTunes Store angekommen. Der komplette Beatles Katalog sind ab sofort im iTunes Store erhältlich.

Das komplette The Beatles Box Set (Aff.) ist nun für 149,- Euro erhätlich – jeder einzelne Song kostet 1,29€.

Somit ist das Geheimnis der „unvergessliche“ Ankündigung gelüftet, Apple hat im übertriebenen Masse 24 Stunden auf der Apple Startseite für den lange und „Sagen umworbenen“ Beatles iTunes Start geworben. ;)



Beatles im iTunes Store angekommen
3,83 (76,67%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 20 Kommentar(e) bisher

  •  Chris (16. November 2010)

    Hoffe ja, dass da noch was kommt. Ist ja enttäuschend.

  •  Kevin (16. November 2010)

    Ist das alles?
    Für das machen die so ein TamTam?

    100%ige Entäuschung!

  •  Crady (16. November 2010)

    lol… die Box habe ich schon ewig in iTunes – eben von der guten, alten silbernen Scheibe importiert…

  •  Michael (16. November 2010)

    …und dafür hab ich mir extra einen Tag Urlaub genommen? Ich glaub das nicht! Nein, Scherz – kein Urlaub, aber enttäuscht bin ich dennoch!

  •  Kevin (16. November 2010)

    Und was soll da unvergesslich sein?

  •  Tomtom (16. November 2010)

    Was für ne Sensation! Man kann Beatles-Songs kaufen. Nichts ist mehr so wie es war! Bin überwältigt. Werde die nächsten wogen nicht mehr schlafen können… Also ehrlich Steve, das war ja wohl gar nix, wenn da jetzt nicht noch was richtiges kommt! Lächerlich!

  •  Duke (16. November 2010)

    Typisch Apple, wie hies nochmal der Spruch,
    Apple furzt und die ganze Welt schnappt nach Luft.

    

  •  iphonie (16. November 2010)

    Beatles habe ich noch nie gemocht. Ein Ei drüber

  •  Nico (16. November 2010)

    Oh man .. affig die Leute!

  •  Steve (16. November 2010)

    UUUIIIII TOOOLLLLL… ich schäme mich für meinen Namensvetter! Was ein Tag – ganz persönlich hat der bei mir heute morgen schon SCHWACH angefangen, dafür dann STARK nachgelassen. Ich will, dass jetzt morgen ist und gestern heute war und alles besser wird!

  •  Steffen (16. November 2010)

    Ein Wort: FAIL!

  •  EW (16. November 2010)

    „Übertrieben“ hätte man nicht streichen müssen.
    Das war völlig in Ordnung.

  •  Michael Schaffer (16. November 2010)

    Ich hab bei Apple anrufen müssen um mich zu überzeugen das wegen so einen uninteressanten „scheiß“ so ein Tam Tam gemacht wird.

  •  Jens (16. November 2010)

    Wer macht den so ein Tam Tam? Eigentlich doch die User, die einfach nur wieder mehr wollen und interpretieren.

    Apple hat nur auf der Startseite angekündigt, dass etwas kommt und dann halt Beatles rausgekloppt.

  •  Michael Schaffer (16. November 2010)

    jo genau

  •  Ralle (16. November 2010)

    EPIC FAIL

  •  der Stefan... (17. November 2010)

    das ging echt komplett nach hinten los!
    gehts eigentlich noch?!

  •  Kalle (17. November 2010)

    …. genauso laecherlich wie gates das iphone und andere zu grabe traegen laesst….
    armer apfel…..!!!!

  •  Kalle (17. November 2010)

    ……lach trage nicht traegen….. sorry

  •  Kalle (17. November 2010)

    tragen….. mann


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>