MACNOTES

Veröffentlicht am  16.11.10, 20:08 Uhr von  Alexander Trust

Sentinel 3: Homeworld kommt Ende November für iPhone

Origin8Origin8 hat bald mit Sentinel eine echte Trilogie geschaffen. Das Entwicklerstudio aus Großbritannien informierte heute in einer Meldung über die baldige Veröffentlichung von Sentinel 3: Homeworld, dem nächsten Teil im Genre Tower Defense.

Sentinel 3: Homeworld verspricht laut Origin8 eine neue Kampagne mit 20 Spielabschnitten, eine neue Commander-Einheit, die man im Spielverlauf aufwerten kann und die so sukzessive neue Fähigkeiten erlangt.

In Sentinel 3 wird die Spielgrafik das Retina-Display unterstützen und darüber hinaus wird man die Gelegenheit bekommen neben der Kampagne auch in einem Endlos-Modus alle Karten auf eine möglichst hohe Punktzahl hin zu spielen. Auch im Classic-Modus wird man auf Punkte spielen können, allerdings nicht beliebig lange, und also kommt es darauf an aus den gegebenen Möglichkeiten das Optimum heraus zu holen, um am Ende die meisten Punkte ergattert zu haben.
[nggallery id=2422]
Man soll die Möglichkeit bekommen, sich das strategische Verhalten anderer Spieler anzusehen. Dies sei allerdings nur über die Leaderboards in OpenFeint möglich. Daneben bietet Sentinel 3 aber auch die Möglichkeit in Open Feint wie auch im Game Center Achievements zu sammeln und Punktestände zu vergleichen. Für den Soundtrack im dritten Teil, der exklusiv für das Spiel produziert wurde, zeichnet sich Specimen A aus. Dieser Interpret hat bereits die Musik für den Vorgänger gemacht.
[nggallery id=2423]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de