News & Rumors: 17. November 2010,

Google Voice-Client im US-Store, internationaler Launch in 2011 geplant

Google VoiceApple hat gestern den offiziellen Google Voice-Client für den App Store zugelassen. Insgesamt 16 Monate dauerte es insgesamt, bis die App zum Download bereitstand, der dazugehörige Google Voice-Service ist nur in den USA verfügbar.

Was lange währt, wird endlich gut: Apple hat Google grünes Licht für den Google Voice-iPhone-Client gegeben. Über ein Jahr ist seit der ersten Ablehnung der App vergangen, nicht nur Google bekam eine Abfuhr, sondern auch einige andere Entwickler, deren Apps aus dem App Store herausgenommen wurden.

Letztendlich mischte sich sogar die FCC ein: Sowohl Google als auch Apple mussten ihre Standpunkte erläutern. Für Apple war Google Voice der eigenen Telefon-Anwendungen zu ähnlich, zudem wurde die App angeblich nie komplett abgelehnt, sondern es wurde über eine Zulassung nach wie vor nachgedacht – eine Lüge, wie sich später herausstellte. Google Reaktion: Google Voice wurde als Webanwendung veröffentlicht. Im September dieses Jahres änderte sich die Lage, als Apple auf staatlichen Druck hin die Zulassungenbedingungen für den App Store gelockert hat. Diverse Google Voice-Apps von Drittherstellern (GV Mobile + und GV Connect) wurden infolgedessen wieder zugelassen. Bei Google dauerte es etwas länger, die App hat aber einen Vorteil: Sie ist kostenlos erhältlich.

[singlepic id=10572 w=200 float=left] [singlepic id=10573 w=200 float=right]

Will man eine Nummer wählen, muss man dies in der App tun, danach wird man in die Telefon-App des iPhone weitergeleitet. Bei eingehenden Anrufen öffnet sich ebenfalls die Telefon-App. Auch SMS sind mit Google Voice möglich, zudem gibt es eine Voicemail-Integration.

Bisher ist Google Voice ein exklusiv in Amerika verfügbarer Dienst, laut Google soll Google Voice in 2011 international gelauncht werden.



Google Voice-Client im US-Store, internationaler Launch in 2011 geplant
3,75 (75%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Thomas (17. November 2010)

    Wo habt ihr denn her, dass GV 2011 international gelaunched werden soll? Der Link am Ende des Artikels gibt das nicht her. Das steht da schlichtweg nicht.

  •  Looople (17. November 2010)

    Was ist Google?
    Wieso beschreibt niemand die besonderen Vorzüge der App? Wen interessiert die langweilige Geschichte dazu?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>