MACNOTES

Veröffentlicht am  17.11.10, 14:26 Uhr von  Alexander Trust

T-Mobile: SIMlock-Entsperrung ab sofort online möglich

Bei T-Mobile kann man sein iPhone nun auch per Webinterface vom Netlock befreien lassen. Voraussetzung ist, dass die die 24 Monate Vertragslaufzeit des iPhone abgelaufen sind, virher ist eine Entsperrung nicht möglich.

Das Entsperren des iPhone ist im Netz weit weniger kompliziert als über die Hotline: Man muss hierfür nur auf der dafür vorgesehenen Seite die IMEI des Gerätes eingeben und abwarten.

Es konnte bereits nachvollzogen werden, dass die SIM-Lock-Entsperrung des iPhone ziemlich schnell von Statten geht. Wenige Minuten nach Eingabe der erforderlichen Daten konnte das Gerät mit einer fremden SIM betrieben werden. Bisher musste man oft mehrere Wochen warten, bis die via Hotline eingeleitete Geräteentsperrung funktionierte.

Ein Vorteil des Onlinedienstes: Die dem Gerät ursprünglich zugewiesene Handynummer muss nicht mehr angegeben werden, das macht auch die Freischaltung z. B. via eBay gekaufter iPhones einfacher.

[iSzene via Macnotes]

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 27 Kommentar(e) bisher

  •  mefty sagte am 17. November 2010:

    Das funktioniert dann wohl nur mit bei T-Mobile gekauften iPhones, richtig?
    Sprich, mit einem 3Gs aus den Staaten kann das Webinterface dann nichts anfangen?

    Antworten 
    •  knielsen sagte am 18. November 2010:

      nein, das funktioniert für alle iphones; ausprobieren und man erfährt, wann die freischaltung erfolgt

      Antworten 
      •  knielsen sagte am 18. November 2010:

        nachtrag: außer iphone 4 natürlich, weil noch zu neu. mein us-iphone ist jetzt frei (3g)

        Antworten 
  •  iPhone-notes sagte am 17. November 2010:

    @mefty richtig, das funktioniert nur mit den Vertragsgeräten von T-Mobile.

    Antworten 
  •  Nico sagte am 17. November 2010:

    Vielen Dank für die Information! ;)

    Antworten 
  •  Michi B. sagte am 17. November 2010:

    Gibt´s sowas auch für amerikanische Geräte, sprich bei AT&T?!

    Antworten 
  •  Kenraurus sagte am 17. November 2010:

    Oder für Geräte aus Frankreich??

    Antworten 
  •  Alex sagte am 17. November 2010:

    Ich habs mal ausprobiert und die Meldung bekommen, ich könne mein Gerät kostenfrei entsperren… dabei ist es laut Rechnung noch gar keine zwei Jahr alt! Ist da keine Prüfung eingebaut?
    Habe Angst des es doch nicht klappt und ich den Unlock verliere…. Hat schon jemand Erfahrung in diese Richtung gemacht?

    Antworten 
    •  Rotweinfreund sagte am 17. November 2010:

      Hast du tatsächlich auch das richtige Gerät ausgewählt? Identische IMEIs werden anscheinend je nach modell mehrfach vergeben.

      Antworten 
    •  Nico sagte am 17. November 2010:

      Hey, mein iPhone sollte theoretisch erst nächsten Monat freigeschaltet werden. Ich hab das vor 2 Stunden gemacht und auch bei mir stand, dass es freigeschaltet werden kann. Ich hab’s natürlich bestätigt und jetzt ist es freigeschaltet.. :)

      Antworten 
      •  Alex sagte am 17. November 2010:

        Ich habe auf jeden fall das richtige Gerät eingegeben. Meins sollte auch erst zum 8.12. zwei Jahre alt werden…
        @ Nico: Hast du es einfach synchronisiert und es hat geklappt? Meins läuft noch mit 3.1.2 weil ich es nicht updaten kann….

        Antworten 
  •  D. sagte am 17. November 2010:

    Frage, woran erkenne ich dass der unlock funktioniert hat? hab jb mit ultrasnow, keine lust upzudaten da ich angst habe wegen sim lock..gibts eine bestätigung?

    Antworten 
    •  Alex sagte am 17. November 2010:

      Also bei mir hat es funktioniert! Hab das Iphone bei ebay gekauft und immer mit O2 benutzt. Jetzt ist 4.1 drauf und es funktioniert ohne Unlock… Juhuu:)

      Antworten 
      •  D. sagte am 17. November 2010:

        Jap hat super geklappt! Endlich 4.1 auf meinem 3g drauf:)
        Ich hab doch ne bestätigung erhalten:)
        Hat 5 minuten gedauert.
        Hab heute erstmal das iphone 4 bestellt ….freue mich auf facetime:)

        Antworten 
  •  tundra sagte am 17. November 2010:

    Mmmh. Wenn ich die IMEI meines iPhone4 (August bei der Telekom gekauft) eingebe, kommt folgende Meldung “Bitte überprüfen Sie die IMEI. Es können nur IMEIs von Geräten angenommen die bei der Telekom Deutschland erworben wurden.”
    Da wird doch die Telekom in Ihrer Not nicht ausländische Geräte verkauft haben? Schade das ich keine Microsim eines anderen Anbieters habe. Vieleicht hat das Gerät garkeinen Simlock.

    Antworten 
    •  Kenraurus sagte am 17. November 2010:

      Die selbe Meldung erscheint auch beim meinem iPhone 4 welches ich im August bei T-Mobile bekommen habe.

      Bei meinem alten 3GS erscheint die Meldung das ich noch ein Jahr warten muss.

      Antworten 
    •  iPhone-notes sagte am 18. November 2010:

      @tundra vermutlich ist das System noch gar nicht auf das iPhone 4 vorbereitet. Das Interface lässt sich bisher ja quasi nur für iPhone classic und 3G nutzen, alle anderen Geräte sind noch zu neu.

      Antworten 
  •  Photosynthese sagte am 17. November 2010:

    Frage: Habe ein iPhone 3G bei ebay gekauft, laut der Website kann das iPhone entsperrt werden. Nun wird nach Kundendaten gefragt, die ich natürlich nicht habe. Gebe ich nun ganz einfach meine Daten an?

    Viele Dank!

    Antworten 
    •  Alex sagte am 17. November 2010:

      Ich habe einfach meinen Namen eingegeben und es hat funktioniert. (Habe das Iphone nicht selber gekauft) Mehr Daten braucht es ja nicht!

      Antworten 
  •  nickel sagte am 18. November 2010:

    Bei mir kommt ständig eine Fehlermeldung, obwohl ich alles korrekt eingegeben habe.

    Antworten 
  •  Micha sagte am 18. November 2010:

    Muss man das iPhone dann nur synchronisieren oder einmal wiederherstellen? Hab 4.1 drauf kann es aber im Moment nicht nutzen weil es keinen unlock gibt. Müsste dann meine Apps alle nochmal neu laden oder wie?

    Antworten 
    •  manfred sagte am 18. November 2010:

      Bei mir ging´s erst nach Wiederherstellen, Ging aber schon 2 Stunden nach
      Eingabe der IMEI auf der Telekom-Seite. Bei vielen anderen hat wohl auch ein einfacher
      Sync ausgereicht.

      Antworten 
    •  manfred sagte am 18. November 2010:

      Ach ja, und neu Laden musst Du natürlich nicht einzeln, sondern Du wirst ja vor dem Wiederherstellen gefragt, ob Du ein Backup machen willst, und nach dem Wiederherstellen wird das Backup wieder aufgespielt und alles ist wie vorher, nur dass
      Dein iPhone (hoffentlich) jetzt simlockfrei ist.

      Antworten 
  •  nico-z sagte am 18. November 2010:

    hallo an alle ich habe auch mein gekauftes iphone 3g bei ebay versucht zu unlocken bei mir kamm ich soll nach 48 stunden synchronisieren dann einfach ausschalten und wieder einschalten dann ist frei geunlockt ist das normal?
    bitte um hilfe

    Antworten 
  •  Rudi sagte am 18. November 2010:

    Ich habe die IMEI eingegeben und mein iPhone 3G steht aber nicht zur Auswahl.Der Vertrag läuft im Januar 2011 aus.Sind vielleicht noch nicht alle Geräte eingepflegt? Hat noch jemand das gleiche Problem?

    Gruß Rudi

    Antworten 
  •  Burak sagte am 13. Januar 2011:

    Hey!
    unswar habe ich alles gemacht was gesagt wurde.. habe die IMEI eingegeben dies das alles ricvhtig gemacht und dann 48 stunden gewartet und nun an iTunes angeschlossen und wiederhergestellt.. jetzt bin ich soweit das ich wieder im iPhone Menü bin.. aber ich habe keine Meldung bekommen das, das iphone nun unlocked ist!? ist das normal? ich habe grade keine andere Karte hier um es auszuprobieren.. aber habt ihr eine benachrichtigung erhalten im iPhone das es nun frei für alle netze wäre?
    danke jetzt schonmal für die Hilfe.

    Antworten 
    •  iPhone-notes sagte am 13. Januar 2011:

      Wenn, dann gibts nur einen kleinen Hinweis via iTunes, den aber viele übersehen bzw sehr schnell wegklicken. Da hilft nur das Testen mit einer Fremdsim…

      Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.