: 22. November 2010,

Aardmag: Wallace&Gromit-Magazin fürs iPad

Wallace und Gromit AardmagEs ist eher ein Fan- und Merchandise-Magazin und als solches auch seit sechs Ausgaben bereits im Netz zu lesen – weil aber Wallace und Gromit nach einhelliger Ansicht der Redaktion großartigst sind, die kurze Erwähnung: Anfang Dezember gibt es das „Aardmag“ als kostenlose iPad-App.

In 62 West Wallaby Street haust das sympathische Erfinderduo mit dem Käsefetisch, unter der gleichnamigen Webseite findet sich das „Aardmag“, das Magazin aus dem Hause Aardman. Die Animationsfilme des kleinen Studios können zurecht als Kult bezeichnet werden. Vorgezogenes Eigenlob spendet Entwickler Sebastian Hamilton seiner App, die das Online-Magazin mit seiner Mischung aus Cartoons, Berichten, Spielen und Interviews aufs iPad bringen soll.
[singlepic id=10643 w=425] Die „…perfekte Magazin-App“ könne er bauen, so der Entwickler, der sich ansonsten als Buchfreund und E-Book-Meider outet. Auf dem iPad sehe er völlig neue Möglichkeiten für ein Magazin, die jedoch sparsam und mit Bedacht eingesetzt würden. Nicht überladen, aber voller Anspielungen und Witz werde das Aardmag.

Als Freund von Wallace und Gromit bzw. der Aardman-Animationen wird man Anfang Dezember nicht lange überlegen müssen. Ansonsten – man muss sie eben mögen, auch zum angekündigten Nulltarif. Ob man das tut, kann bis dahin in der Webversion des Aardmag getestet werden.

Aardmag: Wallace&Gromit-Magazin fürs iPad
4,5 (90%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>