News & Rumors: 22. November 2010,

Find my iPhone App 1.1 verfügbar

Passend zur Pressemitteilung hat Apple nun die „Mein iPhone suchen“ – Find my iPhone App in Version 1.1 veröffentlicht. Das Update ermöglicht nun die Anmeldung per Apple ID und so das kostenlose „aufspüren“ des iPhones bzw. iPads.

Neue Funktionen von Version 1.1

• Neue Funktionen in dieser Version  Benutzer von iPhone 4, iPad oder einem iPod touch der 4. Generation können „Mein iPhone suchen“ mit ihrer Apple ID kostenlos verwenden (iOS 4.2 notwendig)
• Unterstützung von 30 zusätzlichen Sprachen
• Wichtig: Dieses Update ist für Benutzer der vorherigen Version der App „Mein iPhone suchen“ (V1.0 und V1.0.1) erforderlich.
Sony


MobileMe selbst befindet sich nun seit einiger Zeit im Wartungsmodus und sollte aber spätestens gegen 19 Uhr unserer Zeit mit überarbeiteter Anmeldung (per Apple ID) zurück sein.

MobileMe ist inzwischen aus dem Wartungsmodus zurück und ermöglicht nun ebenfalls die Anmeldung per Apple ID.

[app 376101648]



Find my iPhone App 1.1 verfügbar
3,4 (68%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 3 Kommentar(e) bisher

  •  element (23. November 2010)

    Kann man der application vortäuschen ein i4 zu bestizen mit einem 3gs?

  •  element (23. November 2010)

    Kleiner Tipp: so geht es doch mit älteren iOS-Geräten …

    Kennst du jemanden mit iPhone 4, iPad oder Touch neuester Generation?
    Dann frag ihn mal ob du schnell eine Apple-ID bei ihm als MobileMe
    Account einrichten kannst. Einmal aktiviert kannst du dann auf diesem
    Gerät den Account wieder löschen und dann auf deinem 3GS nutzen. Die
    freischaltung hängt nämlich an der Apple-ID.

    Ich hab z.b. neben meinem 3GS noch ein iPad … Also erst Apple-ID
    auf dem iPad eingeben, danach auf dem 3GS und bei beiden funktioniert
    die Ortung einwandfrei :).

    MfG Michael

  •  Spirou (24. November 2010)

    Moin,

    mal eine frage, ist die ortung dann immer möglich.. auch wenn eine andere sim-karte eingesetzt ist?

    Und zweite frage, wie sicher ist es bei dem dienst, dass die mich aus irgendwelchen gründen mal von sichn aus orten? Also mal als „kleines“ beispiel.. ich will estwas aus dem us store laden, dann kommt ein fenster: Sehr geehrter Herr xyz.. da Sie sich grade in Hamburg befinden ist ist das laden nicht möglich.

    Man gibt also immer mehr daten von sich preis.. und weiß nicht wie sie genutzt werden :(

    Zur Zeit nutze ich Track your Kid um mein auto oder Handy wieder zu finden.. bei diesen externen und vor allem kostenpflichtigen diensten denke ich geht es nur ums Geld.. nicht damit die wissen wo ich bin ;)

    Also nur mal so in die runde gefragt!

    Danke und Gruß
    Spirou


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>