MACNOTES

Veröffentlicht am  22.11.10, 10:32 Uhr von  

MobileMe, kostenlos: Nur für manche Geräte verfügbar?

iOS 4In der Golden Master von iOS 4.2 gab es bereits erste Hinweise auf ein kostenloses MobileMe-Angebot mit Apple-ID, iOS 4.2.1 liefert dafür weitere Indizien: In einem privaten Framework namens AppleAccounts.framework sind einige dafür optimierte Fehlermeldungen hinterlegt.

Werden MobileMe bzw. einige der Dienste von MobileMe, künftig gratis nutzbar sein? Die Hinweise auf ein kostenloses MobileMe-Angebot verdichten sich zumindest: Anfang November zeigten sich erste Verweise auf eine Koppelung von MobileMe und der eigenen Apple-ID, unter anderem konnte über die MobileMe-Einstellungen eine Apple-ID angelegt werden. In der Golden Master des iOS 4.2.1 finden sich nun verschiedene Fehlermeldungen in der AppleAccounts.framework-Datei, die sich gezielt auf kostenlose Accounts beziehen. Unter anderem scheint es eine maximale Anzahl von kostenlosen Account zu geben, außerdem scheinen bestimmte Geräte vom Angebot ausgeschlossen zu sein. Das Framework gibt es in verschiedenen Sprachen und Ländern, im iOS 4.1 ist es noch nicht enthalten.

[singlepic id=10639 w=435]

Eine weitere Fehlermeldung im iOS gibt einen Hinweis darauf, dass der Account für andere Features als Mail genutzt werden darf: “This Apple ID cannot be used for MobileMe Mail, but you can use it for other MobileMe services.” Darunter fallen aktuell Find my iPhone, Fotogalerien, Kontakte/Kalender/Safari/Notizen-Synchronisierung sowie die iDisk – gerade letztere beide Dienste wären im Zuge der Cloud-Dienst-Vorbereitung denkbar.

[via MacRumors]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  Hecoli sagte am 22. November 2010:

    Ich hoffe der Mehrwert für Bezahler wird dann durch neue Features erhöht!?

    Antworten 
  •  stadtkind sagte am 22. November 2010:

    … ich tippe ja auf ein eigenes The Beatles-iPhone mit eigenem The Beatles-Theme und The Beatles-Klingelton.

    Scherz beiseite. Mal sehen was draus wird und was dem zahlenden Nutzer geboten wird – Preissenkung oder ein One-More-Thing.

    Antworten 
  •  krizZz sagte am 22. November 2010:

    Die Apple-Jungs sollen sich mal beeilen, mein Me-Account müßte ich am Ende des Jahres durch monetäre Investitionen verlängern…

    Antworten 
  •  baguio sagte am 22. November 2010:

    Hier möchte ich für alle MobileMe Abonenten nochmals folgendes anmerken: Ich Idiot habe mein Family Pack gerade für 119€ für ein weiteres Jahr Online verlängern lassen, nur um 3 Tage später bei EBay.com eine FamilyPack Lizenz für 2010/11 für knapp mehr als 50€ zu sehen! Es wird von vielen Resellern angeboten und man muss nur den, am Packet aufgeklebten Code auf der MobileMe Seite eingeben und fertig. Beim Account von meinem Bruder gleich probiert, geht supi!!! 70€ für nix ausgegeben!!!!

    Antworten 
  •  Tim sagte am 24. September 2011:

    Das ist voll scheiße

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         1  Trackback/Pingback
        1. Software update ios 4.2.1 - iPhone 3GS Forum am 23. November 2010
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de