MACNOTES

Veröffentlicht am  23.11.10, 1:46 Uhr von  

Crazy Critters für iPhone veröffentlicht

Crazy CrittersLambdaMu Games hat ein neues Gelegenheitsspiel für iPhone und iPod touch veröffentlicht. Bei Crazy Critters handelt es sich um eine Abwandlung eines altbekannten Spielprinzips aus den 1970er Jahren.

LambdaMu Games wirbt damit, dass man das Spielprinzip für Crazy Critters (Affiliate) von einem klassischen Arcade-Game namens Whack-A-Mole (zu Dt. ungefähr “Schlag den Maulwurf”) abgeguckt hätte. Allerdings müssen Spieler die verschiedenen Comic-Tiere nicht in die Löcher schlagen, sondern sie vielmehr mit dem Finger herauswischen.

Spieler schlüpfen in die Rolle des Enkels von einem Professor, der gekidnappt wurde. Man muss die Tiere gefangen nehmen und sie zähmen. Wie dies geht, das erfährt der Enkel, Brian, sukzessive im Spielverlauf. Grundsätzlich handelt es sich um ein Gelegenheitsspiel, das diverse Wischgestern zur Steuerung verwendet.
 

 
Crazy Critters kostet aktuell 1,59 Euro, unterstützt Game Center und eine Lite-Variante (Affiliate) gibt es überdies. Diese ist allerdings mit dem Untertitel “The Prequel”, also das Vorspiel bzw. der Vorgänger ausgestattet. Das Spiel benötigt mindestens iOS 3.0 auf dem eigenen Spielgerät.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de