MACNOTES

Veröffentlicht am  23.11.10, 10:10 Uhr von  rj

iOS 4.2.1 Jailbreak und Unlock: Etwas Geduld, bitte (Update)

PwnageDas Dev Team weist auf den nach wie vor nicht erschienenen Jailbreak bzw. Unlock für iOS 4.2.1 und die dazugehörigen Baseband-Versionen hin. Man solle aktuell unbedingt seine SHSH-Files der iOS-Version 4.1 sichern, falls noch nicht geschehen, aber vom Upgrade absehen. Möglicherweise bereits im Lauf des Tages werde der nochmals angepasste Jailbreak erscheinen und in der Folge der Unlock. (Update: Aktuell ist der Jailbreak verfügbar, allerdings nur tethered.)

Auf die Frage, wann der Baseband 05.14.02-Unlock komme, antwortete Musclenerd vom Dev Team, dass für “diese Woche” alles gut aussehe. In Sachen Jailbreak ist man natürlich noch optimistischer und rechnet damit, dass noch heute ein angepasstes Redsn0w und 4.2.1-kompatibles Cydia erscheinen werden. Update: Der Jailbreak ist erschienen – Redsn0w 0.9.6b4 jailbreakt iOS 4.2.1, allerdings nur “tethered” – der Jailbreak muss bei jedem Neustart frisch ausgeführt werden. Ein Fix, der den untethered (dauerhaften) Jailbreak durchführt, ist in Arbeit. Redsn0w steht für Mac und Windows zum Download.

Die ISPW-Files können bei Bedarf wie immer auch direkt/händisch bei Apple geladen und lokal gespeichert werden. Die aktuellen Download-Links zur iOS Firmware 4.2.1 sind im Board hinterlegt.

Wie immer sind also die zwei Kerntugenden der Jailbreaker gefordert: Geduld, bis die offiziellen Tools erscheinen, und Vorsicht, was “inoffizielle” Fakes angeht – aktuell verbreitete Jailbreak/Unlock-Tools von nicht bekannten Quellen sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Fake oder schlimmstenfalls Malware.
[singlepic id=10657 w=425]
[singlepic id=10658 w=200 float=left] Aktuell ist das Zeitfenster zum Sichern der SHSH-Signaturfiles für iOS 4.1 noch offen – falls dies noch nicht geschehen ist, sollte jeder Jailbreaker seine SHSH-Files sichern – via Cydia, wo das Sichern bei noch nicht hinterlegten Files automatisch angeboten wird, oder mit TinyUmbrella. Auf *keinen Fall* darf man iTunes erlauben, den seit gestern angebotenen Update auf iOS 4.2.1 einzuspielen.

Sobald der aktuelle Jailbreak verfügbar ist, werden wir an dieser Stelle berichten und anleiten.

Update 11:53 Uhr: Der Jailbreak ist nun mit redsn0w in Version 0.9.6b4 (Anleitung) verfügbar. Zu bedenken ist dabei allerdings, dass dieser auf den aktuellsten Geräten nur tethered verfügbar ist – sollte die Batterie leer sein oder das Gerät einen Neustart benötigen, muss man es an den Rechner anschließen und erneut jailbreaken. Sollte es dafür in Zukunft eine Lösung geben, werden dafür vermutlich die SHSH-Files benötigt, diese sollten unbedingt vor dem Update von 4.1 auf 4.2.1 gesichert werden. Einen Unlock gibt es bisher nicht, dieser muss erst vom Dev-Team getestet werden, bevor er offiziell freigegeben wird. Entsprechend: Wer einen Unlock braucht, sollte vorerst die Finger vom Update lassen. Wir werden den Jailbreak alsbald testen und euch berichten, wie es klappt. Aktuell scheint der Server massiv unter Beschuss von Nutzern zu stehen, Mirrors von Redsn0w für Mac und Windows sind unter anderem von Macnotes eingerichtet..

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 30 Kommentar(e) bisher

  •  @net_diver sagte am 23. November 2010:

    iOS 4.2.1 Jailbreak und Unlock: http://macnot.es/53063
    bald verwandelt sich mein brick wieder in ein iPhone …

    Antworten 
  •  stardust sagte am 23. November 2010:

    was heißt: “aktuell ist das zeitfenster noch offen”? die blobs kann ich doch jederzeit sichern solange ich nicht update….

    Antworten 
  •  syberstef sagte am 23. November 2010:

    Wieder jemand ohne AHNUNG!

    Die Blobs kann man nur solange sichern, wie Apple diese signiert!
    Man kann also immer nur die gerade aktuelle iOS-Version sichern.
    Für ein “kleines” Zeitfenster nach dem Release einer neuen iOS-Version kann man auch noch die alten Blobs sichern!

    Das hat überhaupt nichts damit zu tun welche Version auf dem iPhone installiert ist und was auch immer für ein Update vorher gemacht wurde.

    Antworten 
  •  @ApfelAktuell sagte am 23. November 2010:

    RT @Macnotes: iOS 4.2.1 Jailbreak und Unlock: Etwas Geduld, bitte http://macnot.es/53063

    Antworten 
  •  Steffen sagte am 23. November 2010:

    Der Jailbreak für iOS 4.2.1 ist raus. Für neuere Geräte leider tethered. Ein unlock für 3G und 3Gs soll diese Woche kommen.
    http://blog.iphone-dev.org/post/1652053923/thanksgiving-with-apple

    Antworten 
    •  kg sagte am 23. November 2010:

      Ist schon längst nachgepflegt, Steffen, aber danke für den Hinweis :)

      Antworten 
  •  Milan sagte am 23. November 2010:

    Muss man diese Dateien auch sichern, wenn man nur jailbreaken will? Ich habe ab-werk freies iPhone 4, will nur jailbreaken…

    Antworten 
  •  moes sagte am 23. November 2010:

    wie schauts mit cydia aus? geht der store nun???

    Antworten 
  •  Maddin sagte am 23. November 2010:

    Muss ich auch SHSH Files meines iPad sichern? Weil da gibts ja keine 4.1 Firmware.
    Habe gestern Update gemacht, muss ich evtl. wieder downgraden um die SHSH Blobs zu sichern oder brauche ich das beim iPad nicht??

    Antworten 
  •  rj sagte am 23. November 2010:

    jailbreak läuft hier grade. Händisches Einspielen von iOS 4.2.1 per alt-Wiederherstellen schlug mit Error 1013 fehl. Nu “normales” Prozedere im Gang.

    Maddin, du kannst und solltest (auch ruhig die 3.2.2 oder welche du grade am Start hast). Der Punkt ist einfach, dass du mit den gesicherten SHSHs die Möglichkeit hast, irgendwann einen Downgrade zu machen, sollte das notwendig werden.

    Downgraden und *dann* sichern wird kaum gehen, wenn das Signatur-Zeitfenster zu ist. Sicher ist sicher und SHSHs ablegen immer gut, aber im Fall vom eh simlockfreien iPad ist mir persönlich noch keine Situation bekannt, wo man ohne SHSH-Backup in irgendeiner Form verloren hat.

    Antworten 
  •  Sandra sagte am 23. November 2010:

    finde ich echt blöde das der unlock für das Iphone 4 mit dem bassband 02.10.04 niht in dieser woche raus kommt.Verstehe gar nicht warum die noch unlocks für die alten Iphone zu erst machen.

    Antworten 
  •  Sandra sagte am 23. November 2010:

    finde ich echt blöde das der unlock für das Iphone 4 mit dem bassband 02.10.04 nicht in dieser woche raus kommt.Verstehe gar nicht warum unlocks für die alten Iphone zu erst machen.

    Antworten 
  •  Maddin sagte am 23. November 2010:

    Laut den Devs werden die SHSH Blobs wohl auch für einen eventuell später verfügbaren unthetered Jailbreak dringend benötigt

    Antworten 
  •  Sandra sagte am 23. November 2010:

    Und wann kommt endlich der Unlock für das Iphone 4 mit dem Bassband 02.10.04?Es hat doch geheissen das ein unlock für das Iphone 4 mit dem Bassband 02.10.04 auch gleich nach 4.2 rauskommt.

    Antworten 
  •  Michael sagte am 23. November 2010:

    Hmm.. mal ne vielleicht blöde Frage…
    Muss ich die SHSH Blobs oder Files oder wie die auch heißen
    in jedem Fall sichern (3G mit 4.1) um nach Update auf 4.2.1 wieder den Jailbreak machen zu können ?

    Antworten 
  •  andrewewood sagte am 23. November 2010:

    ich bin leider nicht ganz so bewandert was die möglichkeiten des jailbreaken angeht – ist es ohne sicherung der SHSH files und dem aktuellen ios 4.2.1 überhaupt nicht möglich? und wenn bitte warum?

    vielen dank und einen schönen nachmittag!

    Antworten 
  •  rj sagte am 23. November 2010:

    Wie gesagt: man ist auf der sicheren Seite, was kommende untethered Jailbreaks und ggf. Downgrades angeht. also SHSHs sichern.

    Jailbreaken kann man aber auch ohne SHSH-Files, auch und gerade iOS 4.2.1, auf allen Geräten. Nur eben bei den neueren Modellen im Augenblick nur tethered.

    Antworten 
  •  Pixi sagte am 23. November 2010:

    Was ist eigentlich wenn man ios 4.1 mit Jailbreak bereits drauf hat.. muss man dann nur den ultrasn0w updaten wegen unlock … also falls er denn mal raus kommt ? :)

    Antworten 
  •  andrewewood sagte am 23. November 2010:

    [@ rj] – Vielen dank.

    Antworten 
  •  Ashtor sagte am 24. November 2010:

    Hallo leute muss ich mein iphone 3g wieder jailbreaken oder kann ich es lassen? ich habe es mit redsnow gejailbreakt.

    hoffe es kommt bald einer will endlich o2 nutzen^^

    Antworten 
  •  Everone sagte am 24. November 2010:

    Hallo Leute,
    habe ein Iphone 4, 4.1 mit baseban 02.10.04. Jailbreaken konnte ich es über limera aber der unlock war bis heute immer noch nicht möglich. Hat sich da überhaupt was geändert. Ich bitte um Hilfe be Möglichkeit.
    Danke und Gruss

    Antworten 
  •  rj sagte am 24. November 2010:

    Nein, es *gibt noch keinen unlock*. Wir berichten hier, sobald sich was tut.

    Antworten 
  •  Pixi sagte am 24. November 2010:

    Wäre nett wenn mir einer meine Frage beantworten könnte

    Antworten 
  •  rj sagte am 24. November 2010:

    Pixi, man weiss es noch nicht genau. Wenn du 4.1 drauflässt, *könnte* natürlich ein Ultrasn0w-Update reichen, um das letzte Baseband auch zu knacken. Spontan denk ich, ja. Faktisch scheint Apple ein paar weitere fußangeln eingebaut zu haben, die dich dann aber nicht betreffen sollten, wenn du eh auf 4.1 bleibst. Aber wie gesagt – das ist grade schlicht Spekulation.

    Antworten 
  •  Cbobek sagte am 24. November 2010:

    Wenn ich jetzt mein iPad Jailbreake, ist es dann möglich diesen wieder komplett rückgängig zu machen ? Sodass das Ursprüngliche iOS drauf ist

    Antworten 
  •  @Xarrre sagte am 27. November 2010:

    iOS 4.2.1 Jailbreak und Unlock: Etwas Geduld, bitte (Update): http://macnot.es/53063

    Antworten 
  •  Rekardo sagte am 1. Dezember 2010:

    habe ein 3gs Ios 3.1.3 mit Baseband 5.12.01.
    Will sehr gerne 4.02 oder 4.1 drauf haben ,wegen dem multitasking.
    Kann ich Derzeit noch mit Snowbreeze 2.1 updaten oder gibts Fehler wegen der neuen 4.2.1 firmware

    Antworten 
  •  woerst sagte am 19. Januar 2011:

    Hey!
    Seit den letzten Einträgen ist etwas Zeit vergangen..
    Meine Frage an euch:
    Hat sich in Sachen Jailbreak und Unlock vom iPhone 4 mit der Firmware 4.2.1 etwas getan?
    Leider findet man nur alte Kommentare..

    Antworten 
  •  rj sagte am 19. Januar 2011:

    Du kannst 4.2.1 jailbreaken, die aktuelle redsn0w machts (eben nur tethered). Unlock gibt es keinen “richtigen” – die aktuellen basebands sind nicht geknackt. Mit dem iPad-Baseband 6.15.00 gehts meines Wissens nach nur mit iPhone 3G/3GS. iPhone 4 nicht – kommt wohl erst nach iOS 4.2.5/4.3.

    Antworten 
  •  Marco sagte am 24. Januar 2011:

    Halllo,

    ist es eigentlich sicher ob irgendwann mal ein unlock für ios 4.1 oder 4.2 gibt? ich meine dass es doch sein kann dass apple alle “Lücken” geschlossen hat und dass ein unlock nich mehr möglich ist?!

    ausserdem wollte ich fragen wie es mit unlocks generell aussieht. ich habe ein iPhone 4 (16 GB) IOS 4.1 Baseband 02.10.04// jailbreaked, cydia…

    ist irgendeine besserung in sicht?

    Danke schonmal

    MARCO

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de