News & Rumors: 24. November 2010,

iOS 4.2.1 setzt Baseband-Update voraus?!

Nach aktuellem Stand der Dinge, hat Apple einen neuen Schritt gegen den SIM Unlock bzw. Jailbreak unternommen.

Bisher war es möglich, beim Update (per modifizierter Firmware) auf eine neue Firmware, das Baseband Update auszulassen und so weiterhin den Unlock z. B. per Ultrasn0w zu ermöglichen.

So scheint Apple eine neue Überprüfung in die neue iOS 4.2.1 Firmware integriert zu haben, updatetet man mit Hilfe von TinyUmbrella bzw. dem Server von Saurik, bleibt das iPhone nach dem Update im Recoverymodus hängen und kann nicht mehr wie üblich per TinyUmbrella herausgeholt werden. An dieser Stelle bleibt dann nur eine iOS 4.1 Neuinstallation und Update auf iOS 4.2.1 Installation ohne Modifikation.

Nochmals der Hinweis:
Solltet ihr auf den SIM Unlock angewiesen sein, bleibt vorerst beim iOS 4.1.

via BigBoss

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 9 Kommentar(e) bisher

  •  Bommel2000 (24. November 2010)

    was eine sch………
    kommt zeit kommz rat

  •  Andre (24. November 2010)

    Gilt dies auch für das iPhone 3G?

  •  Frederik (24. November 2010)

    Da muss ich dir recht geben. Ich hab hier ein nagelneues IPhone4 liegen, was ich leider nicht nutzen kann weil es von Werk aus die 4.1 mit dem originalen Baseband drauf hat :/

  •  Helge (24. November 2010)

    Also ich weiß nicht so recht – was hat denn das Baseband mit den SHSHs zu tun, die über TinyUmbrella oder Sauriks Server (Cydia) gesichert werden können? Die sind doch einfach nur eine Art Schlüssel, bezogen auf die Firmware, der normalerweise bei Updates und Restores von Apple angefordert wird, und den Apple für alte Firmwares nicht mehr rausgibt, womit die sich nicht mehr installieren lassen – ganz unabhängig vom Baseband.

  •  bombel76 (24. November 2010)

    Bin ganz eurer Meinung, habe das iPhone 4 seit 5 Wochen als iPod !!!
    Supergünstig mit Super Baseband :-(
    Bin schon am überlegen das zu verkaufen

  •  mobile0170 (24. November 2010)

    Verstehe gar nicht diesen ganzen Hype wegen Unlock. Die aktuellen Geräte sind doch, wenn aus UK oder von o2 sowieso nicht „gelockt“. Also mich interessiert eher ein untethered jailbreak für iOS 4.2.1 in Verbindung mit iPhone4.

  •  bombel76 (24. November 2010)

    Leider hab ich ein neues von Vodafone, mit Netlock dafür aber sehr günstig 350 euronen. Da der Kurs für das iPod :-) ziemlich gut war hab ich mich drauf eingelassen.

  •  iDimQ (25. November 2010)

    Tja.. Sparen ist nicht immer vorteilhaft!!!:)

  •  otto (25. November 2010)

    wer 5 € pro minute bezahlt dem ist eh nicht zu helfen, denn man kann nach wie vor problemlos ein paar tage ohne telefon ganz gut leben!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>