: 26. November 2010,

Rally Master Pro – iPad-Version im Dezember

Rally Master ProFishlabs hat vor kurzem darüber informiert, dass Rally Master Pro im Dezember mittels eines Updates auf die iPad-Version aufgerüstet werden soll.

Das Rally-Rennspiel war kürzlich aktualisiert worden. Das Update brachte den Support für die Retina-Display-Auflösung und die Möglichkeit des Ghost-Racings, des Zeitfahrens gegen den eigenen Schatten. Möglich ist nun ebenfalls im Karrieremodus das Schadensmodell abzustellen, um unbeschwertet über die 27 Rennstrecken zu fahren.

Aktuell wird Rally Master Pro (Affiliate) für 3,99 Euro im App Store angeboten. Diese Version ist lauffähig auf iPhone und iPod touch. Im Dezember wird ein Update aus der App eine Hybrid-Anwendung machen, die dann auch auf dem iPad in hoher Auflösung gespielt werden kann. Zum Zeitpunkt des späteren Updates soll der Preis auf 5,49 Euro angehoben werden. Fishlabs verfolgt hier als eine ähnliche Strategie wie bei Galaxy on Fire 2.
[nggallery id=2462] Eine Lite-Variante des Spiels gibt es nicht.



Rally Master Pro – iPad-Version im Dezember
3,94 (78,75%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Chuwi Hi10 Plus kaufen – Daten und Preise Mit dem Hi10 Plus hat der chinesische Hersteller Chuwi ein gutes 2 in 1 Tablet mit 10,8 Zoll Display auf den Markt gebracht. Gerade mal etwas mehr als...
Voyo A1 Plus kaufen – Daten und Preise Voyo A1 Plus ist ein Dual-Boot-Convertible, welches mit Microsoft Windows 10 und Google Android 5.1 gleich zwei OS installiert hat. Zur weiteren Ausst...
Jumper EZpad 5SE kaufen – Daten und Preise Jumper EZpad 5SE kommt mit einem Intel Cherry Trail Z8300 daher und ist zum jetzigen Zeitpunkt schon für weniger als 200 Euro in Online-Shops wie zum ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>