News & Rumors: 29. November 2010,

iPhone-Headset: Produktion von Japan nach Taiwan verlegt

Apple HeadsetTaiwan statt Japan: Apple hat die Produktion seiner iPhone-Headsets an Hon Hai Precision Industry und Cheng Uei Precision vergeben. Ab 2011 werden die beiden Firmen einen Teil der Headsets produzieren.

Bisher war Foster aus Japan der exklusive Hersteller für Apple-Headsets. Hon Hai wird Drähte herstellen sowie die Kopfhörer zusammenbauen, Cheng Uei wird die Kabel, Lautsprecher, sowie die Fernbedienungselemente produzieren.

Die Größenordungen der Bestellungen sollen laut Industrieinsidern bei einem Wert zwischen 5-10 Milliarden Taiwan-Dollar liegen, umgerechnet knapp 124 und 248 Millionen Euro liegen. Die Menge an benötigten Headsets allein für neu ausgelieferte iPhones lag bei rund 50 Millionen, im kommenden Jahr könnte diese Zahl verdoppelt werden. Hinzu kommen einzeln verkaufte Headsets, sowie Austauschkopfhörer bei Defekten.

[via Cens]
iPhone-Headset: Produktion von Japan nach Taiwan verlegt
4 (80%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Thomas (29. November 2010)

    Hoffentlich wird die Qualität dann noch ein Stückchen schlechter. Oder kommen die mit der Produktion der Austauschkopfhörer nicht mehr nach?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>