MACNOTES

Veröffentlicht am  30.11.10, 10:49 Uhr von  rj

Flock 3.5: Social Browser wieder auf dem Mac

FlockDer Social Web Browser Flock ist in der aktuellen Version 3.5 wieder für Mac OS X erhältlich. Flock integriert typische Web2.0-Dienste wie Twitter, Facebook und Konsorten in den Browser und verwaltet die Identitäten via Flock-Account. Unter der Social Media-zentrierten Browseroberfläche werkelt inzwischen Chromium.

[singlepic id=10743 w=225 float=right] Als Download bei Flock steht die Version 3.5 für den Mac zur Verfügung. Selbstredend kann Flock Settings und Passwörter aus bestehenden Browserinstallatioinen importieren, um den Switch auf den Social Media-Browser einfacher zu gestalten. Ein aufgeräumtes Interface und von Chrome bekannte, einfache Einstellungsmöglichkeiten bringt der Browser mit, eine deutsche Übersetzung ist bislang jedoch nicht zu finden. Etwas aufdringlich: voreingestellt ist das “Festlegen als Standardbroswer” bei der Installation, der reine Tester sollte das Häkchen entfernen. Einstellungen aus bestehenden Browserinstallationen importieren kann Flock nur, wenn der jeweilige Browser nicht läuft – verschiebt man deswegen den Import, schmiert Flock erst einmal ab. Einmal gestartet, gefällt die aufgeräumte Oberfläche und flottes Rendering aber durchaus.
[singlepic id=10742 w=425]
Nach Flock 2.0 ist der Social Browser von der Mozilla- auf die Chromium-Basis migriert worden und muss sich inzwischen gegen den letztens etwas gehypten RockMeIt-Browser und den über die Zeit immer weiter verbesserten Funktionen der “Standardbrowser” in Sachen Social Media-Integration durchsetzen. Ob da die 3.5 noch viel zu reißen vermag, wird Geschmackssache sein – persönlich neige ich zur Ansicht, dass ein Firefox oder Safari mit gepflegten Logins und insbesondere einer 1Password-Integration alles bietet, was man auch fürs in die Jahre gekommene Web 2.0 braucht. Probieren kostet indes nichts.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.