: 1. Dezember 2010,

Aqua Panic für iPhone und iPad veröffentlicht

Aqua PanicBulkyPix hat sein neues Casual-Game Aqua Panic im App Store veröffentlicht. Das Spiel ist seit heute für iPhone, iPod touch und iPad zu haben. Es bietet Game-Center-Support.

In Aqua Panic (Affiliate) ist es die Aufgabe des Spielers kleine Fische zu retten. 80 Level bietet das Spiel in fünf unterschiedlichen Spielumgebungen angelegt. Es gilt Untergrundpassagen zu graben, Wasser umzuleiten oder große Blumen umzupusten, um so entweder Ausgänge zu öffnen oder zu verschließen. Aqua Panic ist eine Hybrid-App und damit gleichermaßen gut auf iPad und iPhone anzusehen.

Neben der Vollversion, die im Titel noch die Bezeichnung Deluxe trägt und 2,99 Euro kostet, gibt es noch eine Lite-Variante (Affiliate) für iPhone und iPod touch. Diese Lite-Variante läuft offenbar nur auf dem iPhone und dem iPod touch. Man kann via In-App-Kauf auch ein Levelpack nachrüsten, das 30 Level umfasst. Man kommt aber so dennoch nicht auf den vollen Umfang der Deluxe-Edition, zudem diese auch auf dem iPad lauffähig ist.
 



Aqua Panic für iPhone und iPad veröffentlicht
4,07 (81,43%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Chuwi HiBook Pro kaufen: Intel-Power in Metall-Ver... Chuwi baut ausschließlich Tablets. Und dadurch, dass der chinesische Hersteller sich nur diesem einen Bereich verschrieben hat, sind die Geräte auf en...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>