News & Rumors: 1. Dezember 2010,

Cydia-Roundup: NoWiggle, Scrolling Board, ChatPic, SBPhotoDial

CydiaWer sich an wackelnden Icons im Verschiebe-und Löschmodus stört, kann die Animation mit NoWiggle abschalten. Scrolling Board macht Dock und Ordner scrollbar, ChatPic fügt SMS-Nachrichten Bilder des Absenders hinzu. Ebenso per Bild-Icon funktioniert SBPhotoDial – über Pic-Icon lassen sich Kontakte auf dem Desktop ablegen und schnell anrufen. Der App-Roundup für Jailbreaker.

NoWiggle stellt kostenlos den „Wackel“-Modus der Icons ab, wenn man diese gedrückt hält, um sie zu verschieben oder zu löschen. Der Verschiebe-Modus bleibt an den X-Badges an den Icons erkennbar – nach der Möglichkeit, via iTunes seine Apps auf den homescreen zu arrangieren, wird das reine Verschieben ohnehin nicht mehr die häufige Übung am Gerät sein.

Leider kostenpflichtig ist ScrollingBoard. Wie von Infinidock bekannt, wird das Dock beliebig befüll- und durchscrollbar, auch zu iPod- und Volumenkontrolle kann man sich „durchwischen“.“ Auch mehr als 4 Icons werden unterstützt, am iPad sind Quer- und Hochformat separat einstellbar. Auch Ordner macht Scrolling Board scrollä- und beliebig befüllbar.

Scrolling Board kostet 1,39 Dollar. 99 Cent wird hingegen für ChatPic verlangt, das ggf. zu einem Kontakt abgelegtes Profilbild neben den SMS-Nachrichten anzeigt und so die Kurznachrichten-Unterhaltung hübsch personalisiert.

SBPhotoDial hingegen legt auf Wunsch Profilbilder als Retina-geeignete Icons auf dem Homescreen der Wahl ab. Das Mini-Portrait wird dadurch zur Schnellwahl, mit der sich der abgebildete Kontakt per Fingertipp anrufen lässt. SBPhotoDial ist kostenlos.

Alle genannten Apps sind in den Standard-Repositorys von Cydia gelistet und per Suche in Cydia zu finden und zu installieren-



Cydia-Roundup: NoWiggle, Scrolling Board, ChatPic, SBPhotoDial
4,6 (92%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>