: 1. Dezember 2010,

Ski Jumping – Winter Sports 2011 für iPhone und iPad veröffentlicht

Ski Jumping - Winter Sports 2011Publisher dtp entertainment hat heute ein neues Wintersport-Spiel für iPhone, iPod touch und iPad im App Store veröffentlicht. In Ski Jumping – Winter Sports 2011 können bis zu vier Spieler aktiv sein.

Ski Jumping – Winter Sports 2011 (Affiliate) ist eine Hybrid-App und läuft auf allen Apple-Handhelds gleichermaßen gut. Im Einzelspieler-Modus lassen sich drei Diziplinen anwählen, neben dem Einzelsprung gibt es mehrere Turniere. Außerdem lässt sich ein kompletter World Cup absolvieren. Der Mehrspieler-Modus lässt maximal vier Spieler beteiligt sein, allerdings in Form des „Hot-Seat“. Nachdem ein Spieler mit seinem Sprung fertig ist, gibt er das Spielgerät an den nächsten weiter.

Zum Starten tippt man auf den Bildschirm. Man neigt dann das Gerät, solange der Springer auf der Anlaufspur ist, um ihn in selbiger zu halten. Ein erneuter Druck auf den Bildschirm führt dazu, dass der Skispringer abhebt. In der Folge muss man das Gerät erneut neigen, um die Spielfigur optimal auf den Wind zu legen und etwaige störende Seitenwinde auszugleichen. Neben der Weite gibt es auch Noten für die Haltung während des Sprungs. Die Gesamtnote aus Weite und Haltungsnote wird in einen Highscore eingetragen. Man kann die Punktestände mit Freunden via Facebook und Twitter austauschen.
[singlepic id=10780 w=125 float=left] [singlepic id=10779 w=125 float=left] [singlepic id=10778 w=125 float=left]


Ski Jumping – Winter Sports 2011 kostet 2,39 Euro. Es ist ebenfalls eine Lite-Variante (Affiliate) verfügbar, mit der man vorab testen kann, ob einem das Spiel zusagt.



Ski Jumping – Winter Sports 2011 für iPhone und iPad veröffentlicht
3,63 (72,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  jens (1. Dezember 2010)

    geil wären wintergames von ganz früher… ;-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>