: 1. Dezember 2010,

The Legend of Atlantis für Mac veröffentlicht

The Legend of AtlantisApplication Systems Heidelberg bringt die deutsche Version des Match-3-Puzzlespiels The Legend of Atlantis nun auch für den Mac heraus. In über 100 Leveln muss der Spieler sukzessive schwieriger werdende Aufgaben lösen um den Geheimnissen rund um Atlantis auf die Spur zu kommen.

Das Szenario hinter dem Puzzlespiel The Legend of Atlantis ist in der versunkenen Welt Plato situiert. Dort müssen Aufgaben gelöst und Punkte erworben werden. Mit Gegenständen müssen mindestens Dreierreihen gebildet werden, die sich daraufhin auflösen und so Punkte einbringen. Je mehr Punkte ein Spieler erzielt, desto mehr Schätze kann er im Spiel gewinnen. Diese lassen sich wiederum gegen Hilfsmittel eintauschen, mit denen selbst knifflige Aufgaben gelöst werden können. Über 100 verschiedene Level und anpassbare Schwierigkeitsgrade sollen sowohl Neueinsteiger als auch Profis zu größtmöglichem Spielspaß verhelfen. Verschiedene neue Spielfeatures sowie ein freier Spielmodus sind ebenfalls in The Legend of Atlantis integriert.

The Legend of Atlantis (Affiliate) für Mac wird zum Preis von 19,99 Euro (UVP) angeboten. Damit zahlen Mac-Gamer mehr als doppelt so viel wie Windows-Gamer.

Die Systemanforderungen sind eher gering einzuschätzen. Spieler benötigen mindestens Mac OS X 10.4.11 und können sogar auf einem 1.4GHz G4-Mac damit spielen, alternativ wird ein Intel Core Solo benötigt. 256MB RAM sowie 32MB VRAM gibt der Hersteller ebenfalls an.



The Legend of Atlantis für Mac veröffentlicht
4,2 (84%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Chuwi LapBook kaufen – Daten und Preise Chuwi LapBook ist derzeit schon für weniger als 200 Euro in Online-Shops wie GearBest erhältlich. Für diesen Preis bekommen Kunden ein gut ausgestatte...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>