News & Rumors: 2. Dezember 2010,

Deutscher Entwicklerpreis 2010: Daedalic 4 Mal ausgezeichnet

A New Beginning
A New Beginning - Screenshot

Bei der Vergabe des Deutschen Entwicklerpreises 2010 ist Daedalic Entertainment gleich vier Mal prämiert worden. Es war die siebte Verleihung der Auszeichnung, die am Vorabend in der Essener Lichtburg stattfand.

Als Bestes Jugendspiel 2010 wurde das Adventure A New Beginning von Daedalic und Deep Silver prämiert. Gleichzeitig bekam man mit dem Titel ebenfalls die Preise für die „Beste Story“ und den „Besten Soundtrack“. Kollege Marco Gödde hatte das Point-and-Click-Abenteuer getestet und es ebenfalls als Kandidat auf die Genre-Referenz 2010 bewertet.

Für den Soundtrack von A New Beginning zeichnen sich die jungen Münchner Musiker von Knights of Soundtrack verantwortlich, die in der Indie-Szene aktiv waren und sich gegen etablierte Unternehmen aus der Musikbranche durchgesetzt haben. Am Vorabend in Essen erhielten Daniel Pharos und Dominik Morgenroth den Preis in der Kategorie „Bester Soundtrack“ verliehen. Sie erstellten 60 Minuten Musik und rund 830 Sound-Effekte.

Ebenfalls prämiert wurde der Titel The Skillz, und zwar als „Bestes Lernspiel 2010“. Es handelt sich dabei um ein kostenloses Downloadgame, das in Zusammenarbeit mit der Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks (LGH) entstand.



Deutscher Entwicklerpreis 2010: Daedalic 4 Mal ausgezeichnet
4,2 (84%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>