MACNOTES

Veröffentlicht am  2.12.10, 11:45 Uhr von  

Xserve-Nutzer wollen Apple treu bleiben, Umstiege auf Mac mini und Mac Pro geplant

XserveApples Entschluss, den Xserve einzustellen, schadet ihnen offenbar weniger als von vielen gedacht: Viele Kunden wollen vorerst bei den vorhandenen Maschinen blieben und später voraussichtlich auf andere Apple-basierte Alternativen umsteigen.

Die Enterprise Desktop Alliance hat eine Umfrage unter insgesamt 2000 Administratoren durchgeführt und 1200 Xserve-Verwalter gezielter abgeklopft. 65 Prozent aller Befragten gab an, dass die vorhandenen Xserves noch mindestens zwei Jahre lang im Einsatz bleiben sollen, ein Drittel dieser Befragten stellte außerdem in Aussicht, dass als Ersatz eine von Apples empfohlenenen Alternativen, also Mac mini Server oder der Mac Pro, zum Einsatz kommen soll.

Die Befragten stammten aus großen Unternehmen und Verwaltungsorganisationen, weiterführenden Schulen und Universitäten sowie kleineren Firmen. Dort werden die Xserves von 90% der Befragten als Datenspeicher verwendet und als Workgroup-Server genutzt. Auch als Webserver findet der Xserve recht häufig Einsatz.

Rund ein Drittel der Befragten gab an, noch nicht ganz sicher zu sein, welche Alternativen zum Einsatz kommen sollen, manche hoffen offenbar auf eine Apple-eigene, neue Serverlösung abseits von Mac mini und Mac Pro.

Welche Hard- und Softwarebasis zum Einsatz kommt, hängt dabei offenbar auch vom jeweiligen Einsatzgebiet ab: In Sachen Fileserver wollen sich viele auf Windows umstellen, bei Webservern ist Linux am beliebtesten.

Die Umfrage läuft noch bis 15. Dezember, dann wird es einen abschließenden Bericht geben. Gestartet wurde die Umfrage kurz nachdem Apple den XServe eingestellt hat.

[via MacNN]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         1  Trackback/Pingback
        1. Xserve: SSD-Option nicht mehr verfügbar am 14. Dezember 2010
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de