News & Rumors: 3. Dezember 2010,

FM 11 Tagebuch #4: Mit dem eigenen Club in die Champions League?

FM 11
FM 11 - Cover

Im vierten Teil unseres FM-Tagebuchs widmen wir uns der Erstellung eines eigenen Clubs. EA Sports hat uns mit dem Fussball Manager 11, wie in den Vorjahren, einige Möglichkeiten gegeben, einen eigenen Club zu gründen und diesen in den europäischen Spitzenfußball zu führen.

Ein Besuch des Kollegen Henning brachte uns dazu, mal den „Create a Club“-Modus vom Fussball Manager zu testen. Was lag da also näher, als unseren Hochschulort mit einem Fußballclub im FM auszustatten und schon war der FC Clausthal geboren. Um es etwas anspruchssvoll zu gestalten, beginnen wir in der Kreisliga A und wollen so bis in die Königsklasse des europäischen Club-Fußballs aufsteigen. Noch steht uns ein geringes Budget mit Amateurfußballern zur Verfügung und die „TU-Arena“ kann man noch nicht als Schmuckstück bezeichnen.

Entsprechend fällt die Saisonvorbereitung aus: Trainingslager sind finanziell nicht drin, einen Trainer lässt das Budget geradeso zu und Freundschaftsspiele sind nur im näheren Umkreis im Harz möglich. Wir beginnen nach drei Testspielen, darunter eins gegen die eigene Jugend, unsere erste Kreisligasaison mit einem echten Derby: Der Stadtrivale FC Clausthal-Zellerfeld ist zu Gast und wir trennen uns unentschieden.

Während der ersten Phase der Saison konnte die Mannschaft einige Erfolge einfahren und fand sich erstaunlicherweise im oberen Tabellendrittel wieder. Je länger die Saison andauerte, desto besser lief der Ball in den Reihen und so konnte am Ende der ersten Saison gleich der Aufstieg in die Bezirksliga gefeiert werden.

Nun heißt es, sich in der Bezirksliga etablieren. Einige Neuverpflichtungen sollen dabei helfen und in der ersten Saison den Abstieg verhindern. Mit einer Mischung aus Erfahrung und Jugendstil beginnt die Saison verhalten. Einige Niederlagen und Unentschieden stehen nach den ersten Partien auf dem Zettel und bedeuten einen Tabellenplatz in der unteren Hälfte. Dabei fällt besonders auf, dass unsere Elf zu den torgefährlichsten der Liga zählt, aber genauso viele Tore kassiert, wie erziehlt werden. Nachdem sich hier etwas Konstanz einstellt, können zwar nur schwer Plätze gut gemacht werden, aber der Abstand zum Abstiegsplatz wird aufrecht erhalten.

Am Ende der Saison steht ein, für die Mannschaft, hervorragender neunter Tabellenplatz, der Hoffnung auf mehr macht. Erstmal geht es in den Urlaub, ehe die Vorbereitung auf die dritte Saison ruft: Währenddessen verlassen einige ältere Kicker das Team und werden durch junge Talente ersetzt.



FM 11 Tagebuch #4: Mit dem eigenen Club in die Champions League?
3,93 (78,57%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>