MACNOTES

Veröffentlicht am  3.12.10, 11:06 Uhr von  rj

iPhone Hacktivation-Probleme: SAM soll helfen und Push ermöglichen

PwnageUnter Vorbehalt, weil wir es selbst nicht testen können: das “Subscriber Artificial Module” soll Push- und Aktivierungsprobleme beim Unlock und “Hacktivierung” auf nicht via iTunes aktivierten/aktivierbaren iPhones lösen. Die notwendigen Mittel stehen via Cydia-Repo und Redsn0w-Ipdate bereit, eine bequemere Problemlösung soll folgen.

Vorneweg: viele iPhone-Unlocker werden von dem Problem gar nicht betroffen sein. Wer nach einem Unlock mit dem jüngst erschienenen Ultrasn0w 1.2 sein Gerät nicht via iTunes einfach aktivieren kann, muss jedoch “hacktivieren” – ein Vorgang, der oft die Fähigkeit des Geräts beeinträchtigt, Push-Benachrichtigungen zu empfangen, nebenbei zu vermehrter Netzaktivität des iPhone führt und dadurch Erwärmung und verkürzte Akkulaufzeit des iPhone verursacht. Vorteil der nun erschienenen Lösung: das iPhone wird “offiziell” aktiviert, die erwähnten Nebenwirkungen der “Hacktivierung” vermieden. Via redsn0w oder Pwnagetool hacktivierte iPhones, bei denen Push- und sonstige Probleme auftreten, können so mit der verbesserten Hacktivierung durch Bingners SAM wieder voll benutzbar gemacht werden, inclusive Push-Dienste.
[singlepic id=10828 w=200 float=left] [singlepic id=10827 w=200 float=right]
 
Notwendig ist dafür das Durchführen der folgenden Schritte:

1. http://repo.bingner.com als reopsitory in Cydia hinzufügen und die nun verfügbaren Tools “SAM” und “SAMPrefs” installieren

2a. iPhone 3G oder 3GS mit iOS 4 und aufwärts. iPhone an den Rechner anschließen, abschalten. Redsn0w 0.9.6b6 laden (Win/Mac), starten und mit angehakter “Deactivate”-Option laufen lassen.

2b. Andere iPhone-Modelle mit iPhoneOS 3.0 aufwärts, iOS 4 aufwärts. SSH-Verbindung zum iPhone aufbauen (in der Mac-Konsole mit ssh ip.des.ipho.ne -lroot und anschließend das Passwort eingeben- default “alpine”).
[singlepic id=10829 w=0]
Auf der iPhone-Konsole “stockify” eingeben, Return. Das iPhone neu (ggf. tethered) booten.

3. Auf dem iPhone: “Einstellungen – SAM” aufrufen, “De-Activate iPhone” anwählen.
[singlepic id=10826 w=200 float=left] [singlepic id=10825 w=200 float=right]
 
4. Das iPhone mit iTunes aktivieren

Wie erwähnt – die Methode konnte mangels gelockter Geräte hier nicht getestet werden. Sie hilft darüber hinaus nur bei Hacktivierungs-Problemen, nicht generell bei missglückten Jailbreak/Unlock-Versuchen. Auf der sicheren Seite ist man, wenn auf ein verbessertes SAM gewartet wird, das die Aktivierung von Haus aus mitbringt. Entsprechende Implementierungen wurden bereits angekündigt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 24 Kommentar(e) bisher

  •  hirni sagte am 3. Dezember 2010:

    kleine Frage,
    wenn ich mein iPhone deaktiviere, wie soll ich denn dann ich die Einstellungen kommen?

    Danke schon mal…

    Antworten 
  •  Olli sagte am 3. Dezember 2010:

    @hirni das iPhone bleibt zugangsfähig, lediglich mittels iTunes erscheint der Aktivierungsprozess, sollte nach der Installation bereits der iTunesstecker zu sehen sein => einfach Reboot machen, dann kommst du ganz normal ins iPhone Menü

    Antworten 
  •  rj sagte am 3. Dezember 2010:

    Wenn du Schritt 3 meinst: nach dem Schritt aktivierst du dein iPhone wieder (hochoffiziell) via iTunes.
    Wenn du Schritt 2a meinst: soweit ich das verstanden hab, deaktivierst du nur die “redsn0w-interne” Aktivierung. SAM übernimmt das “vorläufige” Aktivieren bis zur Modifikation dahingehend, dass du “richtig” mit itunes aktivierst.

    Alles wie gesagt unter dem Vorbehalt, dass wir das hier nicht live testen konnten.

    Antworten 
  •  hirni sagte am 3. Dezember 2010:

    dankeschön, habe eben noch einen Fehler entdeckt, werde es nun neu versuchen.

    Antworten 
  •  Lehas sagte am 3. Dezember 2010:

    Ist das nicht schon lange mit Push Doctor möglich? Wurde sogar von hier mal berichtet. Hab ein iPhone 3G iOS 3.1.2 hacktavation und Unlock. Und kann dank Push Doctor Pushnachrichten empfangen.

    MfG Lehas

    Antworten 
  •  SH sagte am 3. Dezember 2010:

    Wird dadurch das Problem mit dem Batterieverbrauch behoben? Habe das leider nicht in dem Text gefunden

    mfg SH

    Antworten 
  •  hirni sagte am 3. Dezember 2010:

    Hab es nun endlich nochmals probieren können: Status: WildcardActivated…danke für die Anleitung hat wunderbar geklappt.

    Antworten 
  •  Andy sagte am 3. Dezember 2010:

    Hallo,
    bei mir steht jetzt schon ewig warte auf reboot. mache ich was falsch??

    Antworten 
  •  Stephan sagte am 4. Dezember 2010:

    Hab alles nach Anleitung gemacht. Status in SAM “Wildcard Activated” . Aber trotzdem bleibt der Stromverbrauch hoch und Traffic hab ich auch noch wenn ich die Datenverbindung aktiviere. Hat also nichts gebracht oder hab ich was falsch gemacht???Bitte um hilfe…wie siehts bei euch aus?

    Antworten 
  •  Torcas sagte am 4. Dezember 2010:

    Ich habe ebenfalls die aktivierung durchgeführt!
    Gleciher Akkuverbrauch und gleicher Traffic.
    Gibt es jemanden bei dem es funktioniert hat?
    Aktiviert iTunes das IPhone von selbst sobald es angesteckt ist? Konnte das nicht einsehen.

    Antworten 
  •  David Lampe sagte am 5. Dezember 2010:

    Ich habe alles gemacht, bis ich nach dem Ausführen von Option 2 dann zu SAM in den Optionen wechseln sollte. Da war mein iPhone schon Unactivated. Nach einem Reboot war es wieder Wildcard Activate und ich habe mit SAM De-Activate iPhone durchgeführt. iTunes sagte mir dann aber, er könne es nicht aktivieren, da meine SIM-Karte nicht unterstützt wird. Habe Simyo. Was muss ich nun bei SIM eingeben??

    Antworten 
  •  cs-banane sagte am 5. Dezember 2010:

    Bei mir klappt das alles – steht auch WildcardActivated unter Status, aber trotzdem geht Push nicht.
    Woran liegt das?

    Antworten 
  •  mz sagte am 6. Dezember 2010:

    Habe das jetzt alles mal nachvollzogen mit einem 3GS, das original von T-Mobile ist. Das Gerät ist jailbroken mit dem pwnagetool, also einer Custom Firmware auf 4.1 und mit dem iPad Baseband. Ich habe die Anleitung von Richie befolgt (also die oben steht), danach hatte ich auch das Problem mit der Aktivierung (die in ihrem iphone befindliche sim karte wird nicht unterstützt). Das kann umgangen werden mit der halbmanuellen Auswahl über “Country” und “Carrier”.

    WICHTIG: Wenn ihr ein original T-Mobile iPhone mit ultrasn0w geunlocked habt, müsst ihr auch T-Mobile als Anbieter auswählen, NICHT den der SIM, die ihr im iPhone nutzen wollt! Dann habe ich neugestartet (evtl. reicht auch, nochmal auf “De-Activate SIM” zu tippen) und iTunes hat das Gerät erkannt und aktiviert.

    Die Akkulaufzeit konnte ich noch nicht testen, aber es kann ja nur besser werden (gestern ohne jegliche Benutzung 22% in 90 Minuten weg). Push geht bei mir allerdings auch nicht. Konnte noch nicht rausfinden, wie das hinzubiegen ist.

    Antworten 
  •  cs-banane sagte am 6. Dezember 2010:

    MZ, kannst du bitte Bescheid geben, wenn du herrausgefunden hast, woran das liegt, dass die Push Funktion nicht funktioniert?

    Antworten 
  •  mz sagte am 7. Dezember 2010:

    Klar. Bisher noch keinen Schimmer. Das Update von SAM hat zumindest die Akkulaufzeit wieder ein bisschen rausgerissen. Wenn man von sowas reden kann. Jetzt nicht mehr ~6h, sondern etwa 24h im Standby. Was natürlich auch alles andere als praktikabel ist.

    Antworten 
  •  Ben sagte am 11. Dezember 2010:

    Ich habe mein iphone 4.2.1. und BB 06.15.00 mit sam de-activated und es steht auch in sam “wildcard activated” aber als ich es an itunes angeschlossen hab kam da nix von aktivieren !? Macht es das automatisch im hintergrund oder muss ich das manuell in itunes irgendwo machen? Komme nicht weiter
    Danke für die Hilfe

    Antworten 
  •  rey sagte am 14. Dezember 2010:

    AN ALLE
    ICH BENUTZE SAM.
    Habe ein iphone4 mit FW 4.1 und ein Baseband 2.10.04
    mein Iphone hat ein simlock. durch SAM kann ich congstar verwenden! nur als info das es funktioniert

    Antworten 
  •  rey sagte am 14. Dezember 2010:

    @BEN DU KANNST DOCH MIT DEINEM BB 6.15.00 normal mit ULTRASN0W UNLOCKEN? ZUviele ich weiss oder?
    Bei mir steht auch “wildcard activated” und itunes meldet “” das ist ein update für ihre Netzbetreiber”” soll es aktivieren?(dann auf ok)

    ich denke es liegt an deinem FW 4.2.1

    Antworten 
  •  rey sagte am 14. Dezember 2010:

    @BEN hast du mal reboot nach der installation (SAM)

    Antworten 
  •  rey sagte am 14. Dezember 2010:

    @stefan hast du 3g aktiv??

    Antworten 
  •  djar sagte am 16. Januar 2011:

    hi freunde.
    ich habe ein 3gs, 4.1fw, 06.15.00bb, unlocked via ultrasn0w.
    habe leider nicht vor der benutzung mit SAM via cydia das repo installiert und SAMprefs etc. installiert.
    habe lediglich vai redsn0w “Deactivate” gemacht.
    Nun hängt das iPhone, iTunes logo im Hintergrund und ich kann lediglich den notruf tätigen. und sim gesperrt steht da. selbst rebbot klappt nicht.
    hat jemand rat?
    muss ich via ssh das repo drauf knallen? oder gibt es andere tips?

    Antworten 
  •  rey sagte am 5. April 2011:

    djar kommst du in eintellung rein?? wenn ja sage es mir bescheid.

    Antworten 
  •  be_mler_ sagte am 23. April 2012:

    @rey wie hast du das gemacht mit Congstar?
    bei mir kommt ewig “Verbindung zum iTunes Store wird hergestellt” und bricht danach wieder ab un probiert es von Neuem.
    Mit einer o2 Karte hat der Unlock hingegen funktioniert.

    Antworten 
  •  hypeR sagte am 23. April 2012:

    Bei mir will congstar auch nicht? Liegt es vllt. am Baseband? ich habe iOS 5.1 mit nem alten Baseband drauf?

    @ rey wie hast du das Ganze angestellt?

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de