: 3. Dezember 2010,

Rollercoaster Tycoon 3 Platinum für Mac ausgeliefert

Rollercoaster Tycoon 3 PlatinumMit der deutschen Version von Rollercoaster Tycoon 3 Platinum bringen Application Systems Heidelberg und Aspyr die bekannte Freizeitpark-Simulation in einem Bundle samt aller Add-ons für den Mac heraus. Mithilfe der Coaster-Cam können erstmals Achterbahnentwürfe vor Inbetriebnahme getestet werden.

Einsteigern und Profis soll durch die verbesserte Steuerung der Einstieg ins Spiel und seine Gestaltung erleichtert werden. Neun Themen und 38 Szenarien stehen zur Auswahl. Durch den Tag- und Nachtwechsel und die 3D-Grafik soll Rollercoaster Tycoon 3 Platinum noch authentischer wirken. Im “Sandkasten”-Modus kann der eigene Freizeitpark ohne Zeit- und Geldlimit gestaltet werden. Mit abenteuerlichen Achterbahnen, Wasserrutschen sowie Feuerwerk- und Lasershows kann der eigene Freizeitpark außerdem ausgestattet und noch attraktiver gemacht werden.

Werbung

Rollercoaster Tycoon 3 Platinum (Affiliate) ist für knapp 40 Euro im Handel erhältlich. Zu den Systemanforderungen zählen: ein DVD-Laufwerk, mindestens Mac OS X 10.5, ein 1.8GHz Intel Mac Core Solo, 2GB Festplattenplatz, 512MB RAM und Grafikkarten wie eine GeForce 7300/Radeon X1600 mit 128MB VRAM.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung