: 4. Dezember 2010,

Need for Speed – Shift 2 Unleashed: Titel zu lang – Namensänderung

Firmware 2.0: Daten sicher löschen

Manch ein Videospiel ist auch für seinen ausufernden Titel berühmt. Ganz vorn auf der Liste dürfte dabei ein Addon einer berühmten Rollenspiel-Reihe stehen, nämlich „Das Schwarze Auge 4 – Drakensang – Am Fluss der Zeit – Phileassons Geheimnis“.  Da mutet der Name des kommenden Need for Speed – Shift 2 Unleashed schon fast kurz an. Trotzdem sind die Entwickler des neuen Ablegers zu dem Schluss gekommen, dass er schon zu lang ist, und deshalb gekürzt werden soll, wie Andy Tudor, der Chef des Entwickler-Studios Slightly Mad jetzt verkündete: „Need for Speed – Shift 2 Unleashed, wie klingt denn das? Der Name wäre einfach zu lang geworden, deshalb dieser Schritt.“

Davon einmal abgesehen haben sich die Macher aber schon im ersten Teil ziemlich weit von den Ursprüngen der arcadelastigen Rennspiel-Reihe entfernt. Deshalb ist es ganz sicher kein Zufall, dass mit „Need for Speed“ gerade der Teil aus dem Namen gestrichen wurde, der den Bezug zu ebendieser Reihe herstellt. Somit stellt sich der zweite Teil jetzt auch schon auf den ersten Blick als eigenständiges Spiel dar und wirft den Ballast vergangener Tage ab. Inwieweit sich das auch spielerisch niederschlägt, können die Fans aber erst im dritten Quartal des kommenden Jahres nachvollziehen, denn vorher wird Shift 2 Unleashed nicht auf den Markt kommen.



Need for Speed – Shift 2 Unleashed: Titel zu lang – Namensänderung
3,67 (73,33%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Aufgefrischte Siri mit iPhone 8 und iOS ... Apple versucht Siri konkurrenzfähig zu halten. iOS 11 und das iPhone 8 sollen hier wieder verlorenen Boden gut machen, nötig wäre es. Alexa, Cortan...
Apple beantragt Zulassung für unbekanntes Wireless... Apple hat in den USA ein WiFi-Gadget beantragt, das auch NFC besitzen soll. Über dessen Funktion oder Eigenschaften ist nichts bekannt. Ein Wireles...
Bericht: Facetime mit Gruppenanrufen in iOS 11 Apples Videogesprächsdienst Facetime wurde zuletzt etwas vernachlässigt. Apple könnte in iOS 11 ein Feature nachrüsten, das bei Facebook und co. schon...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>