: 8. Dezember 2010,

Super Blast 2 für iPhone und iPod touch erhältlich

Super Blast 2Der Nachfolger zum Top-Down-Shooter Super Blast ist neu im App Store erhältlich. Entwickler Phantoom Entertainment verspricht eine Grafik, die die Plattform an ihre Grenzen treibt.

Neu in Super Blast 2 (Affiliate) ist, dass sich die Gegner nun offenbar auch zur Wehr setzen können. Es gibt die, für das Genre üblichen, Bossfights. Es finden sich neue Waffen-Upgrades durch Power-ups und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Insgesamt erwarten den Spieler 12 unterschiedliche „Creeps“, die sich unterschiedlich bewegen und eine eigene Angriffstaktik haben. Dazu erwarten Spieler am Ende jedes Levels Bossgegner.

Open Feint und Game Center sind integriert und erlauben das Sammeln von Trophäen und den Vergleich des Highscore. Super Blast 2 kostet 79 Cent. Eine Lite-Variante zum kostenlosen Ausprobieren gibt es nicht. Der Titel benötigt „mindestens“ iOS 4.1 auf dem eigenen Spielgerät.
[singlepic id=10920 w=125 float=left] [singlepic id=10919 w=125 float=left] [singlepic id=10918 w=125 float=left]



Super Blast 2 für iPhone und iPod touch erhältlich
4 (80%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>