: 9. Dezember 2010,

iPad 2: Quanta kein zweiter Hersteller neben Foxconn

iPadDer taiwanesische Hersteller Quanta will von Gerüchten nichts wissen, dass Apple Quanta als zweiten iPad-Hersteller neben Foxconn auserkoren hat. Folgern kann man, dass Apple offenbar Zuversicht in die Foxconn-Bemühungen zur schnellen Erhöhung der Apple-Tabletproduktion hat. Andererseits fertigt Quanta bereits jetzt Tablets für den Konkurrenten Toshiba.

Die Gerüchte besagtem, dass Apple einen zweiten Hersteller bei der Produktion des iPad 2 ins Boot holen wollte, Quanta dementierte einerseits deutlich, andererseits doppelbödig: man wisse nicht, was es mit den Gerüchten auf sich habe, darüber hinaus geben man keinen Kommentar ab. Genaugenommen lässt Quanta damit erst einmal den eigentlichen Inhalt offen.

Heikel sind die Spekulationen für eine Reihe von Beteiligten – Apple, die bislang die iPad 2-Produktion von Foxconn erledigen lassen, die ihrerseits wiederum neue Produktionskapazitäten geschaffen haben, um den erwarteten Run auf die Geräte befriedigen zu können.

Quanta selbst arbeitet mit der Apple-Konkurrenz gleich mehrgleisig zusammen: fürs erste Quartal 2011 ist das Erscheinen gleich dreier Toshiba-Tablets geplant, die von Quanta gebaut werden. Diese werden einmal mit Android, einmal unter ChromeOS und einmal unter Windows 7 laufen. Mit allen drei OS-Konkurrenten im Mobilsektor sitzt man damit bereits im Boot – ein zukunftssicherer Ort vielleicht, aber einer, auf dem man wenig Interesse an der Diskussion von iPad-Fertigungsgerüchten haben dürfte.

Von Foxconn wurde kürzlich berichtet, dass einerseits die Vorbereitungen für den Start der iPad 2-Produktion im Februar 2011 im Gang sind, zum anderen, dass für das kommende Jahr eine Gesamtkapazität von 40 Millionen hergestellter Apple-Tablets angepeilt wird.

iPad 2: Quanta kein zweiter Hersteller neben Foxconn
3,8 (76%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Pro kaufen: Zehnkerner in gewohnter X... Xiaomi hat Smartphones für alle Fälle in ihrer Produktpalette. Das Redmi Pro zum Beispiel hat ein fantastisches Verhältnis aus Preis und Leistung, wob...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>