: 9. Dezember 2010,

Need for Speed: Hot Pursuit jetzt auch für iPad

Need for Speed: Hot Pursuit HDElectronic Arts hat heute das Rennspiel NfS: Hot Pursuit in einer Version für iPad veröffentlicht. Diese ist inhaltlich mit der iPhone-Fassung identisch.

Allerdings, so heißt es, sei die Grafik bei Need for Speed: Hot Pursuit (Affiliate) für iPad noch detaillierter als auf den beiden Handhelds. Zudem sind die Bedienelemente individuell anpassbar.

Wie auch in der iPhone-Version, die der Kollege Keller bereits getestet hat, gibt es auf dem iPad einen Karriere-Modus, in dem man als Cop bis zu 24 Events absolvieren muss. Im lokalen Multiplayer via Bluetooth oder WiFi kann man sich hingegen aussuchen, ob man als Cop oder als Rennfahrer antritt. Zur Verfügung stehen dort je fünf unterschiedliche Fahrzeuge.
[nggallery id=2511] Need for Speed: Hot Pursuit für iPad kostet 7,99 Euro. Aktuell gibt es noch keine kostenlose Testversion. Die iPhone-Version (Affiliate) kostet derzeit 2,39 Euro.



Need for Speed: Hot Pursuit jetzt auch für iPad
4,25 (85%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze - auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbr...
NSA-Affäre: Apple und co. sprechen nicht vor Unter... Apple und andere amerikanische Tech-Firmen haben es in letzter Sekunde abgelehnt vor dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages Stellung zur NSA--...
Reparaturprogramm für Akkus der ersten iPod Nanos ... Ein  Reparaturprogramm aufgrund überhitzender Akkus für den iPod Nano von 2005 wurden von Apple eingestellt. Die Zukunft des MP3-Spielers von Apple is...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>