: 10. Dezember 2010,

World of Warcraft – Cataclysm: Erste Infos zum Nachfolger

Afloat. Leicht wie Luft.

Das neue Addon World of Warcraft – Cataclysm ist noch keine zwei Tage alt, da gibt es schon erste Informationen zu seinem Nachfolger. Offenbar sind die Vorstellungen im Hause Blizzard zur neuen Erweiterung schon ziemlich konkret. Denn wie Lead Designer Greg Street jetzt verraten hat, wird der Nachfolger von World of Warcraft – Cataclysm wieder einen neuen Kontinent mitbringen, genauso wie es in Burning Crusade der Fall war. Doch bei einer neuen Spielwelt soll es nicht bleiben: „Ich denke, der Ansatz für die nächste Erweiterung geht über einen neuen Kontinent hinaus, er wird mehr sein als in Burning Crusade oder Nothrend, wo wir den Spielern einfach etwas Neues gegeben haben, das sie noch niemals zuvor gesehen haben.“

Werbung

Darüber hinaus wird es auch Änderungen an der Story geben. Zwar hatte Street dazu noch keine Einzelheiten parat, verriet aber immerhin etwas über die Erzählweise. Und diese soll „smoother“ ausfallen als noch bei den Vorgängern. „Smooth“ heißt so viel „sanft“ oder „geschmeidig“. Damit spielt Street auf die vielen Zeitsprünge an, die das Verständnis der Story in den Vorgängern noch etwas erschwert hatten. Das soll es offenbar in dem Nachfolger von World of Warcraft – Cataclysm nicht mehr geben.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung