: 13. Dezember 2010,

Mass Effect 3 für Xbox 360, PS3 und PC

Alle Freunde der Mass Effect Reihe dürfen sich freuen. Denn BioWare hat nun nicht nur das Erscheinen von Mass Effect 3 verkündet, sondern auch die Plattformen genannt, auf denen der kommende Part der Serie erscheinen wird. Demnach wird Mass Effect 3 nicht nur für den PC und die Xbox 360 ausgeliefert, sondern auch zum gleichen Erscheinungstermin für die PS3. Der dritte Teil der Mass Effect Reihe soll Ende des kommenden Jahres auf den Markt kommen. Dies wurde von den Machern nun via Twitter bestätigt.

Interessant ist hierbei vor allem, dass auch Besitzer einer PlayStation sofort auf ihre Kosten kommen. Denn bei Mass Effect und Mass Effect 2 verhielt sich dies anders. Der erste Part erschien ausschließlich für den PC und die Xbox 360. Auch Mass Effect 2 liegt bislang nur für diese beiden Plattformen vor. Allerdings soll im Januar 2011 eine PlayStation 3 Variante auf den Markt kommen.

Am Wochenende nun enthüllten die Macher auf den Video Game Awards 2010, dass Mass Effect 3 Ende 2011 für alle drei Plattformen gleichzeitig veröffentlicht wird. Dabei soll der kommende Teil auf der Erde spielen. Große Roboter wollen diese einnehmen, doch Shepard und seine Mannschaft versuchen dies zu verhindern. Gespannt schauen die Spieler natürlich darauf, ob es im kommenden Part einen Multiplayer geben wird. Infos darüber liegen bisher nicht vor, lediglich Spekulationen darüber.

Mass Effect 3 für Xbox 360, PS3 und PC
4,11 (82,11%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>