News & Rumors: 16. Dezember 2010,

Evernote 2.0: Notizbuch-Sharing, Notizbuchstapel, optimierte Nutzeroberfläche

EvernoteEvernote 2.0 ist ab sofort als regulärer Release verfügbar. Zu den neuen Funktionen gehört eine Möglichkeit, Notizbücher mit Kollegen und Freunden zu teilen, außerdem stehen nun Notizbuchstapel zur Verfügung, mit denen sich Notizen noch besser ablegen lassen können.

Seit zwei Wochen war Evernote 2.0 in einer Betaversion verfügbar, die bereits einen Einblick in die finale Funktionalität gab. Die zwei wichtigsten neuen Features sind das Notizbuch-Sharing sowie eine Stapelfunktion für Notizbücher.

[singlepic id=11074 w=435]

Wer Notizbücher mit anderen teilen möchte, der kann dies nun auch unabhängig von der Webanwendung machen. In Evernote 2.0 können Notizbücher direkt aus der Anwendung heraus für andere freigegeben werden. Hierfür gibt es ein zusätzliches Tab, in dem alle Sharing-Funktionen hinterlegt sind. Dort ist auch die Freigabe-Verwaltung versteckt, mit der sich Notizbücher entweder ganz öffentlich oder nur für einzelne Nutzer freigeben lassen. Mit einem kostenlosen Account kann man die Bücher nicht zur Bearbeitung freigeben, hierfür wird ein Premium-Account benötigt.

[singlepic id=11075 w=435]

Außerdem neu ist der Notizbuchstapel: Noizbücher eines Themas können damit sortiert werden, per Drag&Drop können Notizbücher übereinandergestapelt werden. Stapel werden mit dem Account synchronisiert, die Einstellungen sind jedoch vom Rechner abhängig. Damit kann man z. B. auf dem Arbeitsrechner seine Arbeitsnotizen automatisch offen haben, während man zu Hause die Privatnotizen aufgerufen bekommt.

Die Oberfläche von Evernote wurde überarbeitet. Elemente im linken Bedienfeld lassen sich beliebig vergrößern und verkleinern. Außerdem wurde die Maximalanzahl an Notizbüchern erweitert: Bisher lag die Zahl bei 100, nun kann man 250 Notizbücher speichern.

Evernote 2.0 ist in der Basisversion gratis nutzbar, für einige Features ist allerdings ein Premium-Account nötig. Den Download findet ihr hier.

Evernote 2.0: Notizbuch-Sharing, Notizbuchstapel, optimierte Nutzeroberfläche
4,38 (87,69%) 13 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>