News & Rumors: 16. Dezember 2010,

Mac App Store ab 6. Januar

Wie Apple gerade in einer Pressemeldung bekannt gab, startet der App Store für den Mac am 06.01.2011.

Teilnehmer des „Mac Developer Program“ können ihr Mac-Apps schon jetzt einreichen. Ab dem 6. Januar nimmt der Mac App Store seine Geschäfte auf, und zwar in 90 Ländern weltweit. Laut Apple wird es zum Start sowohl bezahlte als auch kostenlose Apps in den Kategorien Bildung, Spiele, Grafik & Desgin, Lifestyle, Produktivität und Dienstprogramme geben.

Der Mac App Store wird den Kauf und die Installation von Apps anbieten, wie man sie vom iPhone oder iPad kennt. Updates für die heruntergeladenen Apps werden ebenfalls über den App Store angeboten, wie man es von den iOS-Devices kennt. Nutzer von OS X Snow Leopard können den App Store als kostenlosen Download über das Software-Update herunterladen, auf Geräten mit OS X Lion ist der Mac App Store vorinstalliert.

Wie auch beim App Store für iOS-Devices erhalten Entwickler 70% des Erlös, werden für Gratis-Apps nicht zur Kasse gebeten und müssen für das Hosting und den Download der Apps durch Kunden nicht bezahlen.



Mac App Store ab 6. Januar
3,81 (76,25%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>