MACNOTES

Veröffentlicht am  16.12.10, 12:34 Uhr von  

Ultimate Mortal Kombat 3: für iPhone und iPad, US-App Store only

Mortal KombatElectronic Arts’ Portierung des Spielhallenklassikers Mortal Kombat auf iPhone und iPad ist wie angekündigt erfolgreich über die Bühne gegangen – bisher nur im US-Appstore stehen SubZero und Konsorten nun zum Kampf bereit.

171 MB, 6,99 Dollar und einstellbare Combos sollen den Beat’em Up-Klassiker auf den iDevices zu neuem Ruhm verhelfen. Die Screenies sehen vielversprechend aus, die deutsche Freigabe steht indessen noch aus. Ob sie kommt, ist obendrein nicht ganz geklärt – in Deutschland wurden die Mortal Kommbat-Spiele indiziert bzw. gelegentlich beschlagnahmt. Der US-Store ist weniger zimperlich und verpasste dem Game ein 12+-Rating.
[singlepic id=11062 w=200 float=left] [singlepic id=11063 w=200 float=right]
Der Spielspass kann gegebenenfalls jedoch auch von anderer Seite verdorben werden – während die Mortal Kombat-Preview letztens flüssig aussah, scheint die nun releaste Version ein Schnellschuss zu sein, glaubt man den ersten Reviews im iTunes App Store. “Unglaublich buggy” sei die mit Versionsnummer 1.0.4 gekennzeichnete Releaseversion von Ultimate Mortal Kombat 3, das Spiel durch verschwindende und wieder auftauchende Spielfiguren (keine Superfähigkeit der Gegner) oft massiv gestört. Hoffen wir, dass es zum Weihnachtsgeschäft runder läuft.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de