MACNOTES

Veröffentlicht am  16.12.10, 2:52 Uhr von  Alexander Trust

ZombieSmash! HD für iPad veröffentlicht

ZombieSmash HDSeit heute gibt es Zombie Smash HD im App Store. Die iPad-Version ist nicht einfach nur ein grafisches Update der iPhone-Fassung, sondern bietet wirkliche Vorteile für Tablet-Nutzer beim Zombies-Töten.

Auf dem iPad wird in Zombie Smash HD (Affiliate) beispielsweise Multitouch unterstützt. Während man auf dem iPhone oder iPod touch je nur eine Gester zur gleichen Zeit ausführen durfte, darf man auf dem Tablet jetzt an mehreren Stellen gleichzeitig wischen und damit Zombies töten. Dies ist aber auch nötig, denn man bekommt es auf dem größeren Device mit größeren Horden von Untoten zu tun. Es handelt sich streng genommen um eine Variante des Tower-Defense-Genres, mit Ähnlichkeiten zu PopCaps Pflanzen gegen Zombies, zumindest in der Präsentation im Comic-Stil. Allerdings bietet Zombie Smash von gamedoctors wesentlich mehr Gewaltdarstellung.

Ansonsten bietet Zombie Smash HD 25 Waffen, spezielle Items und Upgrades, darunter Landminen, Scharfschützengewehr oder Asteroiden. Game Center ist integriert und man verwaltet darüber seine Erfolge sowie den Highscore. Dies hat die iPad-Version aktuell der Handheld-Fassung sogar voraus, weil es dort noch keinen Game-Center-Support gibt. Neben einer Kampagne finden sich auch Bonus-Level. Außerdem gibt es einen sogenannten Sandbox-Modus, in dem man spielen kann, bis der Arzt kommt.
 

 
Die iPad-Version kostet 2,39 Euro. Das Pendant des Tower-Defense-Ablegers auf dem iPhone (Affiliate) gibt es bereits für 1,59 Euro. Eine Lite-Variante gibt es derzeit nicht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de