MACNOTES

Veröffentlicht am  17.12.10, 11:15 Uhr von  

equinux tizi: Aufnahmefunktion für mobilen DVB-T-Hotspot jetzt in iOS-App verfügbar

equinux tiziDer mobile DVB-T-Empfänger tizi von Equinux erhält ein praktisches Update: Auf iPad und iPhone lassen sich künftig Aufnahmen in original DVB-T-Auflösung machen.

Wir hatten es in unserem Test des mobilen DVB-T-Empfängers equinux tizi bereits moniert, nun hat das Unternehmen nachgebessert: Mit der tizi-App auf iPad und iPhone kann ab sofort das TV-Programm aufgenommen werden. Die Aufnahmen geschehen in voller DVB-T-Auflösung, gespeichert werden sie direkt auf iPad un iPhone. Die Aufnahmen lassen sich dort abspielen oder bei Bedarf via iTunes auf den Mac oder PC übertragen.

Als weiteres Feature erhält die tizi-App in Version 1.2 (Affiliate) eine GPS-basierte Suche nach neuen TV-Kanälen, die den Sendersuchlauf schneller als bisher macht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Felix sagte am 17. Dezember 2010:

    Kann man Aufnahmen programmieren und im Hintergrund aufnehmen?

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de