: 17. Dezember 2010,

Iron Wars HD – Dualstick-Shooter für iPhone und iPad gratis

Iron Wars HDBei Iron Wars HD handelt es sich um einen Dualstick-Shooter. Die Universal-App wird gratis angeboten und wurde von AppMania auf der Ukraine entwickelt.

Wer Dualstick-Shooter mag, ein Genre, das erst in den letzten ein bis anderthalb Jahren den Markt überschwemmt hat, der hat nun mit Iron Wars HD (Affiliate) auf iPhone, iPod touch oder iPad ein neues Derivat zur Verfügung stehen.

Werbung

In dem Spiel werden in einer isometrischen Beinahe-3D-Ansicht die gleichnamigen Iron Wars ausgefechtet. Kriege zwischen unterschiedlich gefärbten Iron Balls. Gespielt wird in Echtzeit, wie es sich für Dualstick-Shooter gehört. Mit dem linken Stick wird die Bewegung der Spielfigur (des Balls) gesteuert, mit dem rechten diejenige der Waffe, die dann automatisch in die Richtung feuert, in die man sich mit dem zweiten Joystick orientiert.
[nggallery id=2549]
Irons Wars HD bietet eine Kampagne mit 32 Leveln, erlaubt aber auch das Spiel gegeneinander über das WiFi-Netzwerk. Auf diese Weise können bis zu vier Spiele gegeneinander antreten. Der Support für Bluetooth und das Spiel über das Internet soll demnächst mit einem Update nachgereicht werden. So heißt es zumindest in der Pressemitteilung. Grundsätzlich sollen über das Internet aber gleichermaßen iPhone- und iPad-Besitzer gegeneinander antreten können. Acht unterschiedliche Maps stehen für den Multiplayer zur Verfügung, auf denen man drei verschiedene Spielmodi (Deathmatch, Team Deathmatch und Domination) auswählen kann. Es gibt eine Reihe von Waffen und Boni.

Wem das Spiel gefällt, der kann zusätzliche Spielinhalte als In-App-Kauf erwerben. Benötigt wird mindestens iOS 3.1 auf den Handhelds und zudem Geräte neueren Datums als iPhone 3GS und vergleichbare.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung