: 17. Dezember 2010,

Killzone 3: Zwei-Spieler-Koop kommt

Die Vögel zwitscherten bereits von den Bäumen, dass es in Killzone 3 einen Koop-Modus für zwei Spieler geben werde, bei dem beide Spieler im Splitscreen die Kampagne bewältigen können. Es war also beinahe nur noch Formsache, als Herman Hulst, der Studio Manager des Enwticklers Guerrilla Games heute die offizielle Bestätigung des Splitscreen-Koop-Modus‘ verkündete. Dabei redete er im Rahmen eines Interviews eigentlich über ein ganz anderes Thema, nämlich über die gestiegenen Ressourcen durch die Verwendung einer neuen Engine in Killzone 3. Aber ganz am Ende plauderte er dann doch die entscheidende Information zum Koop-Modus aus: „Wir haben viel Power entdeckt, als wir Killzone 2 fertiggestellt haben. Nur um euch ein Beispiel auf der grafischen Ebene zu geben: Wir haben einen Level aus Killzone 2 in die Killzone 3-Engine gezogen und es lief bei 50 Prozent Auslastung. So viel Power haben wir noch gefunden. Man sieht das ganz gut im Splitscreen-Koop. Hier mussten wir sowieso alles zweimal rendern.“

Neben dem neuen Koop-Modus wurden mit dem 3D-Support, PlayStation Move und den Jet Packs bereits im Vorfeld weitere neue Features bestätigt. Bis sie die Killzone-Fans im fertigen Spiel ausprobieren können, müssen sie sich allerdings noch bis zum Februar des nächsten Jahres gedulden. Dann nämlich erscheint der neue Ableger Killzone 3, und zwar wie gewohnt exklusiv für die PS3.



Killzone 3: Zwei-Spieler-Koop kommt
3,8 (76%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>